Schilddrüsenüberfunktion bei Hashimotobehandlung (Unterfunktion der Schilddrüse)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das L-Thyroxin soll unabhängig von Nahrung eingenommen werden, weil die Nahrungsaufnahme die Aufnahme des Wirkstoffs behindert. Ich frühstücke spät, deswegen nehm ich sie am Morgen. Meinem Arzt nach schwanken die SD Werte übers Jahr, deswegen sollte man ab und an mal kontrollieren und evtl. die Dosis anpassen. Ich habe aber festgestellt (und Forumsmitglieder sehen das auch so), dass die Normwerte nicht unbedingt mit dem Zustand, den man selber fühlt, einhergehen müssen. Das kann aber auch daran liegen, dass die Tabletten nicht über Nacht wirken, sondern die Veränderungen zeitlich versetzt einsetzen. Mit derselben Dosis war ich vor 2 Monaten nervös und leicht reizbar, jetzt könnt ich nur noch schlafen. Zeit für ein Bluttest...

48

Es ist mir bewußt, dass man das Thyroxin nicht zusammen mit der Nahrung aufnehmen soll. Bei mir habe jedoch ich den Eindruck, dass - weil ich es abends nehme - es besonders gut aufgenommen wird, da man ja schließlich nachts nichts ißt. Und das dies der Grund dafür ist, das ich in eine Überfunktion gerutscht bin, da ich ja die gleiche Dosis wie vorher morgens eingenommen habe. Also das Gegenteil von dem, was Du mir schreibst. Es wurde in einem niederländischen Krankenhaus eine Doppelblindstudie durchgeführt, bei welcher anschließend die Hälfte der Patienten dazu übergegangen waren, ihr Thyroxin abends zu nehmen, da es ihnen dann besser ging. Darüber hinaus muss ich Dir recht geben, das man sich bei unserer Krankheit nicht nur nach dem Blutbild richten kann, sondern eben nach unserer persönlichen Befindlichkeit. Bei mir glaube ich schon beobachtet zu haben, dass ich mich in Stresssituationen deutlich schlechter fühle

0

Ich leide ebenso an einem Hashimoto. Mir hat man abgeraten L-Thyroxin abends einzunehmen. Kannst Du denn da schlafen??

48

Auch mein Arzt war nicht sehr erbaut davon, aber ich leide tierisch, wenn ich morgens eine halbe Stunde warten muss, bis ich mal eine Tasse Tee trinken darf. Kaffee ist bei L-Thyroxin auch noch verboten! Daher habe ich mich für abends entschieden und kann eigentlich ganz gut schlafen. Nehme es allerdings nicht direkt vorm Zubettgehen, sondern ca. 1-2 Std. vorher, esse dann allerdings auch nichts mehr. Die Idee der abendlichen Einnahme basiert auf den Studien, die besagen, dass das Thyroxin dann besser vom Dünndarm aufgenommen wird, da ja nachts üblicherweise keine Nahrung zugeführt wird.

0
48

Hallo Timmy, ich schreibe Dir heute nochmal bezügl. Deines Kommetars vom 05.04.. Mit welcher Begründung hat denn Dein Arzt Dir von einer abendlichen Einnahme abgeraten? Das würde mir sehr interessieren.

0

Darf der Arzt für eine Kopie 50 Cent verlangen?

Ich war neulich bei einem neuen Urologen und die Sprechstundenhilfe wollte für eine zweiseitige Kopie meiner Laborwerte 1 Euro haben.

Ist das rechtens? Ich bin mir ziemlich sicher mal gelesen zu haben, dass die Praxis solche Kosten direkt mit der Krankenkasse abrechnen kann (und muss).

So einen Geiz habe ich noch nie erlebt und ich war schon mindestens bei 40 Ärzten in Behandlung.

Als Betriebswirt und Steuerexperte werde ich nun erstmal das Finanzamt einschalten und eine Betriebsprüfung empfehlen, denn diese Einnahmen tauchen in der EÜR des Arztes bestimmt nicht auf...

...zur Frage

Wie wirkt Ephedrin?

Ich wollte gestern abends einen Löffel Wick Medi Nait nehmen weil ich stark erkältet bin. Nun habe ich gelesen, dass Ephedrin enthalten ist. Ist das nicht eine Droge??

...zur Frage

Alljährliches Händejucken

Hallo,

Um um die Winterzeit setzt in meiner rechten (Maus)hand ein ungeheurlicher Juckreiz ein, fast mit Schmerzcharakter. Dabei ist die Hand von roten Flecken gezeichnet und die Finger schwellen an. Irgendwann steigt er mir zu Kopfe und erzeugt sogar Übelkeit. Dass ich wirklich lange am Rechner hänge steht außer Frage. Dass die Symptome im Zusammenhang damit stehen, auch. Aber warum tritt die Sache dann nicht ganzjährig, sondern nur mit Anbruch der Winterzeit auf? Zimmer sind beheizt, Kälte provoziert die Symptome also nicht unmittelbar. Man kann jedoch fast die Uhr nach stellen, wann die Symptome abends einsetzen.

Habe ich Mangelerscheinungen oder andere latente Wehwehchen, die sich darüber ausdrücken?

Danke.

...zur Frage

L Thyroxin ausprobieren?

Hallo, Ich habe jetzt meine Schilddrüse untersuchen lassen und der TSH Wert liegt bei ca. 2,4. Die Schilddrüse hat ein Volumen von 11ml. Die Ärztin sagte es seien Anzeichen einer Unterfunktion zu erkennen, aber die sei noch nicht behandlungsbedürftig. Jedoch habe ich seit Monaten Symptome wie ständiger Müdigkeit trotz ausreichendem Schlaf, ich friere sehr schnell, habe öfters schwindel und benommenheit wie watte im kopf, Konzentrationsprobleme etc. Mein Hausarzt sagte es sei die Psyche aber das kann es nicht sein ich habe einige Bücher gelesen und merke einfach dass ich emotional ausgeglichen bin. Meint ihr ich kann L Thyroxin einfach mal ausprobieren?

...zur Frage

Wann sollte man Lindenblütentee trinken?

Ich würde gerne Lindenblütentee ausprobieren, um meine Erkältung so schnell wie möglich los zu bekommen. Ich habe gelesen, dass man den Tee lieber abends trinken sollte. Auf was sollte man noch achten?

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion und Übergewicht

habe gelesen, daß man mit durch L-Thyroxin sein ungesundes weißes Fett im Körper in gesundes braunes Fett umwandeln kann. Eine Behandlung geht nur wenn man Schilddrüsenpatient ist. Ich bin zwar in Behandlung weg. Schilddrüse, würde aber gerne die so angepriesene Behandlung zur Fettumwandlung machen. 1.Wo kann ich diese Behandlung machen 2.Wie kann ich Kontakt dahin herstellen 3.Welche notwendigen Voraussetzungen muß ein Patient für die Behandlung mitbringen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?