Schilddrüse - Angst, Herzklopfen...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

JA!  Diese Zusammenhänge sind bekannt (allerdings nicht jedem). Guter Heilpraktiker. Gut, dass du das Thyroxin verordnet bekommen hast. Jetzt ist noch wichtig, dass die Dosis stimmt. Google Feldkamp +Schilddürse + Psyche. Meine Freundin bekam auch Ängste bei UNTERdosierung.  Gegen das Herzklopfen hilft prima Brennesseltee.


Ängste kannst du auch mit Einem-Liter Wasser-Trinken auf ex beseitigen.


http://www.arznei-telegramm.de/db/wkstxt.php3?&knr=029411/407817&art=beide&nummer=Levothyroxin-Natrium&ord=uaw


Das weist alles auf Vitamin-D-Mangel hin. Lies DIch schlau im Netz unter "Dr. von Helden" (auch youtube), "Vitamindelta" , "Jeff T. Bowles" .... und noch vieles mehr.

Was möchtest Du wissen?