Schielen/Silberblick

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, eine Augenmuskelschwäche kann man in manchen Fällen, wie Lyarah, geschrieben hat, wegtrainieren. Es gibt natürlich auch die Lösung einer operativen Korrektur, bei welcher der Augenmuskel verkürzt wird. Wenn es Dich sehr stört, kannst Du Dich ja mal bei einem guten Augenarzt informieren, wie diese OP vonstatten geht und ob das bei Dir überhaupt in Frage käme. Grüße Gerda

Fretta 25.10.2013, 12:28

Okay, vielen Dank

0

Ich habe ein ähnliches "Problem": eines meiner Augen ist sehr sehschwach und wir nicht wirklich von mir zur Orientierung benötigt. Wenn ich sehr müde bin, legt sich das betroffene Auge auch schon mal früher schlafen und driftet etwas ab^^. Dadurch wirke ich manchmal wie betrunken, obwohl ich stocknüchtern bin. Ich kann daher gut verstehen, dass dich das stört.

Da deine Augen keine grundsätzliche Fehlstellung haben, sind deine Augenmuskeln anscheinend nicht verkürzt. Daher würde ich dir einfach mal ein paar Augenübungen zur Kräftigung der Augenmuskulatur empfehlen (gibt einige gute Bücher zu dem Thema). Vielleicht bringt das ja was (bei mir hilft es wegen der starken Sehschwäche nur bedingt), schaden tut es auf keinen Fall. Und du solltest dich nicht allzu sehr darauf konzentrieren - das macht es nämlich noch schlimmer :-)

Fretta 25.10.2013, 12:28

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, mein linkes Auge ist auch ziemlich sehgeschwächt, habe ich vergessen zu erwähnen.

0

Was möchtest Du wissen?