Frage von Zeppo, 66

Schenkelbruch? Lymphknotenschwellung?

Hallo,

ich hatte letzte Woche ne ordentliche Grippe. So ziemlich gleichzeitig, habe ich Schmerzen in der Leiste bekommen. Erst links.... diese gingen jedoch wieder weg. Jetzt habe ich jedoch seit über ner Woche 2 Schwellungen rechts. Eine würde ich sagen beim Leistenband und die die andere etwas versetzt weiter unten an der Oberschenkelinnenseite. War mit meiner Grippe beim Arzt und hatte ihm auch die Leistenprobleme genannt. Er hat diesen "Hust-Test" gemacht und gemeint, ein Leistenbruch wäre es nicht..... da waren jedoch die Knubbel noch nicht da. Diese machen auch etwas Probleme beim gehen, wenn das Bein in ner bestimmten Position ist. Jetzt bin ich etwas ratlos..... Kann das ein Schenkelbruch sein? Bin 27 und männlich...hatte gelesen, dass das eigentlich eher bei älteren Frauen auftritt.... Oder sind das noch geschwollene Lymphknoten von der Grippe oder sonstigen Enzündungen? Vllt hat jemand schonmal etwas ähnliches gehabt?

Antwort
von bobbys, 51

Du solltest diesbezüglich noch einmal beim Arzt vorstellig werden.

Gute Besserung wünscht Bobbys:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten