Scheidenpilz durch Antibiotika während der Periode

4 Antworten

Ja du kannst dich ja bei der Apotheke erkundigen.Wenn die Regel am Abkingen ist sollte es aber kein Problem sein ausser du hast die Regel noch sehr stark.

WEnn du eh in die Apotheke gehst, erkundige dich dort, wie es am besten ist. Das Zäpfchen würde ich an deiner Stelle schon nehmen. Erkundige dich dann in der Apotheke, ob Siros überhaupt noch notwendig ist, wenn du bereits Zäpfchen nimmst. Dann kannst du dir vielleicht Siros sparen.

Hallo Kirsche,

in der Regel sollte man solche Zäpfchen erst nach der Periode nehmen das müsste auch im Beipackzettel stehen. Nicht das die Wirkung eingeschränkt wird aus irgendwelchen Gründen.

Wenn Du Morgen in die Apotheke gehst solltest Du einmal nachfragen wegen der Antibiotika. Es gibt Antibiotika, die wirken noch 2-3 Tage nach der letzten Einnahme. Die Meisten wirken ca 6-8 Stunden, andere 12- 24 Stunden.

Es kann sein das Du einen Tag warten musst bis Du Zäpfchen und Siros Kapseln. verwenden kannst und sie auch entsprechend wirken. Ohne Antibiotika....

Gute Besserung Stephan

Hallo!

Wenn deine Regel bereits am Abklingen ist, wäre es ratsam, bereits heute schon, am besten vor dem Schlafengehen das Zäpfchen zu nehmen. Normalerweise reicht eine Kombipackung Cadefungin für eine normale Behandlung aus, deshalb wundere ich mich, dass du zusätzlich noch Siros Kapseln bekommst, dabei handelt es sich ja auch um ein Antimykotikum.

Du solltest dir ein Präparat zum Darmaufbau besorgen und nach der Behandlung ein Milchsäurepräparat für die Vaginalschleimhäute, um weiteren Erkrankungen vorzubeugen.

Ein Antibiotikum sollte man nur in Ausnahmefällen, wenn es keine Alternativen gibt, nehmen. Ruhig den Arzt darauf ansprechen, viele sind da kooperativ.

Ist es evtl schädlich Kadefungin und Siros zu nehmen???

Zum Darmaufbau habe ich mir bereits Bekunis besorgt und nehme es seit 2 Tagen. Milchsäurekur ist auch schon gekauft, die nehme ich wenn der Pilz weg ist.

Danke!

1
@kirsche88

Ich würde es nicht zusammen nehmen. Schau erst, ob die Beschwerden nach der Kombipackung( Creme/ Zäpfchen) weg sind, dann brauchst du die Tabletten eventuell gar nicht. Cadefungin wirkt ja lokal und ist schonender. Wenn die Beschwerden danach immer noch vorhanden sind, kannst du die Tabletten immer noch nehmen.

Das ist gut, dass du die Milchsäurekur schon hast. LG und alles Gute

1
@elliellen

Ich muss vielleicht dazu erwähnen, ich habe letzte Woche schon Antibiotika (ein anderes) nehmen müssen und dann wurde am Freitag letzte Woche der Pilz schon festgestellt wurde. Dann musste ich leider am Montag nochmals Antibiotika nehmen, weil das erste nicht half. Habe da von Sonntag bis Dienstag schonmal Kadefungin genommen, aber hat nix gebracht. Kein Wunder, Periode und starkes Antibiotika nochmals. Jetzt juckt es wieder.

Möchte es einfach endlich los werden :-(

0

Was möchtest Du wissen?