Schaufenster Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider schreibst Du weder Alter noch Geschlecht.

Als Schaufenster-Krankheit bezeichnet der Volksmund die Folgen einer arteriellen Durchblutungsstörung der Beine. Ich bin sicher, dass liegt bei Dir nicht vor !

Wenn das erst nach Deiner Operation aufgetreten ist und durch Entlastung mit einer Gehhilfe nicht mehr vorhanden ist, ist es sicherlich ein muskuläres Problem.

Du solltest Dir vom Arzt Physiotherapie verschreiben lassen. Dort bekommst Du auch gute Ratschläge für Muskelaufbau in " Eigenregie " !! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dv946 29.09.2017, 18:09

Nach der Hüft TEP hat sich noch eine heteretope Ossifikation entwickelt,was nochmal eine 4 stündige OP zur Folge hatte,wo auch noch der Gelenkkpopf erneuert werden musste.Das wurde in der Helios Endo Klinik in Hamburg gemacht.Bei einer Nachuntersuchung meinte der Operateur,der auch die OP gemacht hat,er würde mich gerne in die Röhre schieben,um eine Wirbelsäulensache auszuschließen.Solte es eine muskuläre Sache sein,könne sich das ein Jahr hinziehen.

0
Tigerkater 30.09.2017, 16:52
@dv946

Dieser Operateur muss wahrlich ein guter Hellseher sein, um die Dauer einer möglichen muskulären Erkrankung vorauszusehen !

Eine sinnvolle MRT-Untersuchung bleibt natürlich außen vor !!

0

Was möchtest Du wissen?