Schadet Tauchen der Gesundheit?

1 Antwort

Ab einer Tiefe von 5 bis 7 Meter sollte man sich vorher vom Arzt durchchecken lassen. Der Druck erhöht sich automatisch und es können Äderchen im Gehörgang platzen.Beim Tauchen unter der Oberfläche auf Streckenlänge wie beispielsweise 15 Meter, ist es Übungs-und Konditionssache.Aber Vorsicht wegen dem Schwindel der kommen wird,wenn Du übertreibst.Tauchen sollte man immer zu zweit!Problemlos ist das Schnorcheln,das macht Spaß.Tieftauchen, sowie mit Flaschen ist mit einem Tauchlehrer anzuraten.

Was möchtest Du wissen?