Schadet Sport wenn man eine Aspirin eingenommen hat?

1 Antwort

Nein,manche Leistungssportler nehmen dies ein,um den Schmerz zu reduzieren. Beispielsweise Kraftsportler. Wenn es nur eingenommen wird,wegen Kopfschmerzen ist dies einmalig kein Problem. Regelmäßige Einnahme erfordert aber eine Diagnose,schließlich ist dies ein Medikament das auch das Blut dünner macht. Als Bluter wäre die nicht so toll.Der Arzt hat Dein Profil,falls Du es mehr benötigst mit ihm sprechen.

Schwangerschaft+ASS

Meine Tochter (37) ist im 3. Monat schwanger. Nächste Woche möchte sie für 10 Tage nach Mallorca fliegen. Ihre Frauenärztin hat ihr für den Flug ( ca. 2 Stunden) ASS verordnet. Ist die Einnahme von ASS sinnvoll und zu empfehlen?

Wenn ja, - wie sollte ASS eingenommen werden? - Ist bei Einnahme evtl. mit gesundheitlichen Schäden zu rechnen?

Vielen Dank wolf14

...zur Frage

Kann eine Tablette auch versehentlich in die Luftröhre gelangen wenn man sich bei der Einnahme verschluckt?

Ich mache mir etwas Sorgen. Und zwar hab ich mich während ich meine Tablette (Sertralin) eingenommen hab total verschluckt und musste mehrere male husten. Ist es möglich, dass die Tablette währenddessen in die Luftröhrer gelangt ist? Hab zwar momentan keine Atemprobleme, nur ein Kratzen im Hals und mache mir Sorgen...

...zur Frage

Schadet Sport in der Kälte?

Ich laufe gerne auch im Winter, aber manchmal bekomme ich danach etwas Hustenreiz, der nach einer Stunde etwa wieder weg geht. Schadet die kalte Luft in der Lunge oder ist das nicht so schlimm?

...zur Frage

In welchem Abstand kann man Aspirintabletten gegen Kopfweh einnehmen?

Ich habe heute schon den ganzen Tag furchtbar Kopfschmerzen. Heute Nachmittag um 16 Uhr habe ich dann eine Aspirin eingenommen. Könnte ich jetzt schon wieder eine Tablette auflösen oder wieviel Stunden müssen zwischen den Einnahmen der Tablette liegen?

...zur Frage

Aspirin und ASS: Gleicher Wirkstoff- dennoch Unterschiede?

Es gibt ja Aspirin und ASS, beides mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure. Bislang dachte ich, der Unterschied läge einfach in der niedrigeren Dosierung von ASS welche bei Herzleiden eingesetzt wird. Bis ich ASS 300mg sah. Das ist ja beinahe so viel, wie in einer Tablette Aspirin. Gibt es denn nun doch Unterschiede, abgesehen von der Wirkstoffmenge?

...zur Frage

ASS ist doch auf Dauer schlecht für den Magen...

warum wird es dann als Medikament nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall auf Jahre hingegeben und warum haben diese Patienten nicht alle Magenkrebs? Ich bin mir nicht sicher ob ich Aspirin auf Dauer nehmen würde...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?