Schadet Kaffee der Zeugungsfähigkeit des Mannes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann mich erinnern. Das war mal eine Schlagzeile der Bildzeitung. Wahnsinn, viel Lärm um nichts. Oder traue keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht oder erstellt oder erfunden hast. Fakt ist sicher: Allein die Dosis macht das Gift. (Paracelsus) Also Kaffee trinken ist ok, aber nicht literweise, das ist bei so ziemlich allen anderen Getränken ebenso.

Das ist eine ernst zu nehmende Studie der Bradford University und der University of California, Berkeley.

0

Ich würde höchstens ein oder zwei Tassen Kaffee trinken, denn ich denke schon, dass man dadurch das Erbgut schädigen kann.

Wie das?

0

Was möchtest Du wissen?