Schadet Heizungsluft in der Nacht wirklich?

3 Antworten

Das kommt ganz darauf an. Ich kann nur bei offenen Fenster schlafen, gleich wie kalt es ist. Sonst werde ich nachts munter und habe das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen. Mit Heizung könnte ich gar nicht schlafen. Meinem Mann macht das aber gar nichts aus, der schläft überall und auch bei Heizung und wenn die Fenster zu sind.

Die Luft, die von Wärmequellen angeheizt wird, ist meist sehr trocken. Sie entzieht dem Körper, speziell den Schleimhäuten, viel Feuchtigkeit. Wer nicht genug trinkt, dehydriert leichter. Diese Austrocknung führt dazu, dass das Blut etwas dicker ist als gewohnt. Im Kopf kann diese leichte „Eindickung“ bei empfindlichen Personen Schmerzen verursachen. Ich würde immer das Fenster kippen oder eine Schale mit Wasser auf den Heizkörper stellen.

Besonders gesund ist die trockene Heizungsluft, die dazu vermutlich auch noch Staub aufwirbelt, nicht. Aber ob du deswegen Kopfschmerzen bekommst und schlechter schläfst hängt von dir ab. Probiere es doch einfach aus.

Kind schläft seit Impfung ganz unruhig, besteht ein Zusammenhang?

Seit der Impfung schläft mein Kind ganz unruhig und weint sehr viel in der Nacht. Besteht hier ein Zusammenhang?

...zur Frage

Nächtliche Kopfschmerzen, warum?

Mein Mann ist eigentlich kein Kopfschmerztyp. Nur wenn er in der Sauna war, bekommt er hin und welche. Aber in letzer Zeit hat er öfter Kopfschmerzen mitten in der Nacht. Was kann denn hier die Ursache sein?

...zur Frage

Mir ist bewusst das ich schlafe (irgendwie aber auch wach), meist wiederholt sich ein Traum oder Wörter hunderte Male, aber beeinflussen kann ich nichts?

Ich habe manchmal (immer häufiger) beim Schlafen das Gefühl als wüsste ich das ich im Bett liege (wach bin), körperlich kann ich aber nichts steuern (meine Augen bleiben geschlossen etc.) Panik bekomme ich auch keine. Mein "Traum", manchmal nur eine Sache oder Wörter wiederholen sich tausende Male, letzte Nacht zum Beispiel die Wörter "Mandel- und Cashewmus"... habe für das Abendessen eins verwendet und das andere Wort gelesen. Diese Art von Schlaf macht mich unglaublich wütend, da mir ja bewusst ist, dass immer wieder das selbe sich abspielt, aber ich kann es nicht stoppen. So als wäre man körperlich gelähmt und man müsste sich acht Stunden lang eine CD mit nur zwei Wörtern anhören. Nach so einer Nacht bin ich genau so müde als hätte ich nicht geschlafen!(!!) Manchmal wache ich dann doch ein Mal in der Nacht auf ( gehe aufs Klo) und wenn ich im Bett liege geht das gleiche gleich wieder los! Selbst in dem Moment im Bad kann ich meine Gedanken nicht wirklich ändern ( kann zwar an was anderes denken, aber das wird sofort wieder gelöscht). Weiß jemand was das ist?

...zur Frage

Spröde Lippen und trockene Haut durch Heizungsluft - Wer hat einen guten Tipp?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem wirklich gutem Hausmittel gegen meine spröden Lippen und trockene Gesichtshaut während der heizperiode. Meine Pflegeprodukte bringen mir nicht den gewünschten Effekt. Macht ihr etws besonders in eurer Wohnung, damit die Luft vom heizen nicht so trocken ist?

...zur Frage

schläft man schlechter, wenn man abends Rohkost isst?

Bin gerade auf Diät und mache mir seit einer Woche jeden abend einen Rohkostsalat zum Essen. Habe aber das Gefühl dass ich seitdem auch schlechter schlafe. Kann das sein?

...zur Frage

Dauerhafte Gesundheitsschäden durch Heizungsluft?

Da der Winter ja nicht enden will und ich sowieso immer ziemlich friere, habe ich oft immer noch die Heizung an, auch nachts. Jetzt habe ich gehört, dass es zu Gesundheitsschäden führen kann, wenn man nachts mit voller Heizung schläft. Stimmt das? Was kann dabei passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?