Schadet es, ein bißchen Schampoo zu schlucken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo drosophila, Ökotest hat im Oktober Kindershampoos getestet und dabei festgestellt dass viele davon Schadstoffe enthalten. Es gab aber auch produkte, die empfohlen wurden. Ich würde an deiner Stelle wenigstens ein empfohlenes Shampoo kaufen ohne Schadstoffe, dann ist das Risiko, dass das Schlucken des Schaums schadet, geringer. Vielleicht kannst du aber auch mit deinen Kinder ein Spiel machen: "Wer keinen Schaum schluckt, bekommt nachher ein Gummibärchen". Soweit ich weiß wurde das Logona Kindershampoo auf pflanzlicher Basis empfohlen.

Vielleicht kannst du dir den Test besorgen:

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=93739;bernr=07;co=

Hi,

also Sorgen sollte man sich schon machen,da i.d.R.heute alles mit Schadstoffen belastet ist.Was der Gesetzgeber als ok.akzeptiert oder nicht,hängt immer vom mom.Stand der Wissenschaft ab,und um die ist es leider nicht gut bestellt,wenn man das Gesundheitssytem betrachtet.Das interessiert aber den Körper wenig...also einfache Mittel w.z.B.die alte Waschseife oder OLivenölseife nehmen.

Gruß

Vital Energy

hallööchen,

  1. du musst dir keine sorgen machen,

  2. alle produkte, die in unsere haushalte kommen sind geprüft,

  3. alles gute

Was möchtest Du wissen?