Schadet Bikram-Yoga während der Schwangerschaft?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Rose10,

ich denke nicht, dass es schädlich ist, während der Schwangerschaft - zumindest am Anfang - ins Bikram-Yoga zu gehen. Deine Freundin sollte halt unbedingt darauf achten, genügend zu trinken und sich nicht zu überanstrengen. Später würde ich ihr raten eher in Yoga-Stunden zu gehen, die speziell für Schwangere sind. Sie wird das mit dem Bauch dann ja auch nicht mehr machen können. Doch solange sie sich wohl fühlt und es ihr dabei gut geht...warum nicht.

Was möchtest Du wissen?