Frage von Meowsa, 29

Sauerstoffmangel und Schwindel?

Hallo zusammen ...

bei mir war es schon immer so, dass mir ganz komisch wird, wenn ich zu lange stehe. Früher war das vor allem in der Kirche bei langen Gebetsrunden richtig schlimm. Ich habe dann immer mein Gewicht ständig von einem Bein aufs andere verlagert, um irgendwie in Bewegung zu bleiben. Stillstehen ging auf Dauer gar nicht. In letzter Zeit ist dies aber noch viel schlimmer geworden. Ich kann oft noch nicht einmal etwas länger am Herd stehen, um zu kochen, ohne dass ich zwischendurch immer wieder ins Zimmer nebenan laufen muss, um mich kurz hinzulegen, weil ich Angst habe, dass ich umkippe. Es ist kein richtiges Schwindelgefühl, sondern einfach das Gefühl, in ein paar Minuten wird mir alles weiß und ich falle um. Zudem habe ich jetzt auch häufig das Gefühl, nicht genügend Sauerstoff zu bekommen. Ich atme ganz normal, aber dann muss ich immer wieder richtig tief einatmen, weil mir Sauerstoff fehlt. Ich atme dann wiederholt tief ein, atme dann unkontrolliert auch schneller, aber es fühlt sich nicht an, als würde genügend Sauerstoff ankommen. Meinem Hausarzt habe ich das erzählt, aber er hat es abgetan, als sei es bedeutungslos. Woran könnte das alles wohl liegen?

Schöne Grüße Meowsa

Antwort
von Hooks, 5

Probleme mit der Orthostase kommen oft vom Mangel an Vitamin D, hast Du das mal messen lassen?

Sauerstoff bekommst Du durch H2O2, hier habe ich das ausführlich beschrieben: https://www.gutefrage.net/frage/wer-kann-mir-dabei-helfen-in-dem-unten-beschrieb...

Antwort
von dinska, 20

Hast du schon mal probiert etwas zu trinken, wenn das Gefühl kommt. Bei mir hilft es immer, ein paar Schlucke Wasser zu trinken und ich muss immer eine Wasserflasche bei mir haben.

Kommentar von Meowsa ,

Ja, ich trinke in letzter Zeit sehr viel mehr als sonst, weil ich oft trotz sehr viel Wasser immer noch das Gefühl habe, durstig zu sein. Dann blubbert es in meinem Bauch immer schon, aber ich muss trotzdem weiter trinken. Das Gefühl von Sauerstoffmangel und jeden Moment umzukippen verschwindet aber bestenfalls für fünf Minuten. 

Antwort
von DrPille, 12

Das ist wahrscheinlich dein Kreislauf.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten