Sauerstoffmangel und Schwindel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du schon mal probiert etwas zu trinken, wenn das Gefühl kommt. Bei mir hilft es immer, ein paar Schlucke Wasser zu trinken und ich muss immer eine Wasserflasche bei mir haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meowsa
07.05.2017, 20:06

Ja, ich trinke in letzter Zeit sehr viel mehr als sonst, weil ich oft trotz sehr viel Wasser immer noch das Gefühl habe, durstig zu sein. Dann blubbert es in meinem Bauch immer schon, aber ich muss trotzdem weiter trinken. Das Gefühl von Sauerstoffmangel und jeden Moment umzukippen verschwindet aber bestenfalls für fünf Minuten. 

0

Das ist wahrscheinlich dein Kreislauf.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?