Sandkasten - Tollwutviren?

1 Antwort

Hallo,

die Angst ist unbegründet. Tollwutfrei bedeutet, dass es (fast) keine Tollwut gibt. Die Ansteckung erfolgt über direkten Kontakt und z.B Bisswunden. Der Virus führt bei Tieren (und Menschen!) zu abnormen, aggressiven Verhaltensweisen.

Die einzigen Tiere, bei denen in den letzten Jahren Tollwut festgestellt wurde, sind in Deutschland Fledermäuse. Hier ist Vorsicht geboten - bei Sandkästen nicht.

Grüße,

FlaeD

Zur Aufklärung: Eine Infektion erfolgt - Ausschließlich!- über direkten Kontakt. Es gibt Einzelfälle, in denen andere Infektionswege möglich sein könnten (mehr nicht!), trotzdem ist dies statistisch sehr unwahrscheinlich, ein Lottojackpotgewinn ist um ein Vielfaches wahrscheinlicher.

Der Kontakt mit einem tollwütigen Tier ist sehr prägnant - auch für ein Kind - und in diesem Fall erfolgt bei der Untersuchung der Bisswunde eine Impfung.

1
@FLaeD

Im Jahr 2004 wurden in Deutschland 5 Fälle von Tollwut gemeldet: Alle bei Tieren. Beim Menschen gab es seit Jahren keine Krankheitsfälle mehr (in Deutschland).

0

Was möchtest Du wissen?