Samenstrang füllt sich

2 Antworten

Wenn du morgen in Urlaub fährst kannst du eh nicht viel machen. Beobachte die Sache und wenn es nach dem Urlaub noch da ist, dann solltest du zum Urologen gehen und der Sache auf den Grund gehen. Etwas schlimmes kann es nicht sein, glaube ich, denn mit 15 ist man noch nicht so anfällig für schlimmere Erkrankungen. Einen schönen Urlaub für dich.

Sperma "rausdrücken" und Urin läuft nach?

Hallo,

mir ist es zu peinlich zum Arzt zu gehen, deshalb frage ich erstmal hier nach. Erstmal, ich bin 17.

Meine Frage(n):

  • Immer wenn ich auf Klo zum pinkeln gehe, läuft (obwohl ich viel und gut) abschüttel noch paar Tropfen in die Boxershorts. Egal was ich mache, aber es nervt. Wenn ich mich zum pinkeln hinsetze das selbe. Beim Abschütteln kommt nichts mehr, aber wenn ich aufstehe kommt auf einmal noch relativ viel.

Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich meine Vorhaut beim pinkeln zurück ziehe, abschüttel und diese zurück mache kommt auch nochmal relativ viel Urin nach.

Beim Sperma habe ich das Problem, ich spritze zwar ein paar "Tropfen" ab (ist das überhaupt normal, mir kommt das relativ wenig vor), aber auch nicht weit. Es läuft eher raus. Und ich muss das Sperma eher danach noch "rausdrücken". Und selbst nachdem ich da "rausgedrückt" habe, kommt nach ca. 1 Min nochmal was nach- dass kann doch nicht normal sein. :/

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Hier bin ich noch relativ Anonym, zum Urologe traue ich mich nicht. Im Internet steht, dass Urologen auch schon über Probleme gelacht haben und diese gar nicht Ernst nehmen und ich möchte nicht zu 10 Ärzten gehen.....

...zur Frage

Schmerzen am Hoden

Hallo Ich bin 16 Jahre alt und mache mir momentan gerade Sorgen bezüglich meiner Hoden. Ich habe seit etwa 3 Stunden ziehende Schmerzen im linken Hoden - beim Abtasten ist mir aufgefallen, dass ich kleine Knubbel und Erhebungen gefühlt hatte. Allgemein hatte ich ein wenig den Eindruck., dass der Hoden an sich kleiner anfühlt, dafür alles darin wie herausquillt und bei Druck Schmerzen entstehen. Im Stehen hängt der linke Hoden auch deutlich tiefer als der rechte, welcher sich ganz normal und "gesund" anfühlt. Ich habe einmal im Internet nachgeforscht und bin auf "Krampfader Variozele" gestossen - könnte das sein?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Ziehen im linken Hoden - panische Angst!

Ich habe seit einige Tagen ein zeitweise starkes ziehen im linken Hoden, das sich folgendermaßen äußert.

Die Schmerzen sind am schlimmsten im Sitzen und strahlen vom linken Hoden hinunter in die Leistengegend und in den unteren hinteren Rücken. Ansonsten sind keine Schwellungen, Rötungen oder dergleichen erkennbar (auch bei der Berührung des Hodens habe ich keine Schmerzen).

Habe nun Donnerstag Nachmittag einen Termin beim Urologen und wollte mich hier vorab mal erkundigen, da ich panische Angst vor einer schlimmeren Erkrankung, wie Hodenkrebs habe.

Wisst Ihr vielleicht was das sein könnte?

...zur Frage

Atmen fällt mir schwer ??

Hallo Lieben war schon beim Arzt war alles in Ordnung EKG .... Aber irgendwie füllt es sich an ob ich wenig Luft bekomme das Gefühl ist schrecklich Warum kann das sein Bitte hilft mir .Nachts wache ich auf wegen der Mangel den Luft ich weiß auch nicht was mit mir los seid Freitag ist das so. LG

...zur Frage

Rechter Hoden ganz kleines ein bisschen wie hartes Knochen ??

Hallo Gestern beim abtasten meines Hoden habe ich was ganz kleines angefast es ist auf den Rechten Hoden . Wenn man drüber mit den finger füllt man es es ist ganz klein wie gesagt ich bin 17 Jahre alt !! Was könnte das sein ?? Habe keine Schmerzen oder so musste schon lange suchen wo ich das finden wollte beim zweiten mal ??

...zur Frage

Geschwollener Hodensack bzw. Samenleiter.. Was tun?

Guten Abend,

seit heute Mittag verspüre ich einen kleinen Druck in der Leiste. Nach einer Weile wurde mir klar, dass meine Hoden wohl für den Druckschmerz verantwortlich sind. Die Hoden an sich sind nicht schmerzempfindlicher als sonst, nur die Samenleiter (denke ich, der Bereich zwischen Hoden und Peniswurzel) sind etwas dicker als normal und etwas druckempfindlicher. Wenn ich auf der Couch liege spüre ich überhaupt keinen Schmerz, als ich heute Mittag aber in der Stadt war habe ich geschwitzt und es kaum ausgehalten. Nachdem ich auf der Couch gelegen habe, habe ich anfangs auch beim Gehen keine Schmerzen, diese kommen aber nach und nach und der "Druck" wird immer schlimmer..

Was könnte das sein? Habe keinen Schlag in die Zwölf bekommen oder ähnliches..

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?