Salben oder Tinkturen mit alkohol.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich weiß von einem Bekannten, der eine Therapie macht, dass man Alkohol worin und in welcher Form auch immer meiden sollte. Sprich mit deinem Arzt und er wird dir entsprechende Mittel verschreiben. Falls du freie Medikamente kaufst, dann frage unbedingt in der Apotheke, ob Alkohol enthalten ist und welche Mittel geeignet sind. Offenheit schützt dich immer vor Fehlern. Deshalb gehe offen mit deinen Problemen um, dann wirst du auch das richtige Mittel finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Schattenfell!

Da solltest Du unbedingt den verordnenden Arzt und ggf. auch den Apotheker offen darauf ansprechen!! Es gibt auch zahlreiche Alternativen, die keinen Alkohol enthalten - frag einfach gezielt danach!!! Präparate mit Alkohol solltest Du lieber ganz strikt vermeiden!!

Alle Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schattenfell
30.11.2014, 09:11

DANKE AN ALLE ANTWORTGEBER!!!!! :-)

2

Was möchtest Du wissen?