Saftbären wirklich gesünder als normale Gummibären?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun ja, sie enthalten vielleicht etwas weniger Chemie, und manche Marken verzichten dann auch auf künstliche Farbstoffe und die Farbe kommt durch den Saft. Aber: Diese Bärchen enthalten, sofern nicht welche zugesetzt sind, keine nennenswerten Vitamine mehr, trotz des Saftes, er ist einfach zu sehr verarbeitet, und oft ist der Zuckergehalt genau so hoch. Ich würde daher höchstens sagen, dass sie vielleicht ein klein wenig weniger ungesund sind, aber das schenkt sich nicht viel.

Was möchtest Du wissen?