runzelige Handfläche

3 Antworten

Es kann sein das du eine Nervenstörung hast, gehe zum Arzt und lasse es überprüfen, am Besten erstmal zum Hausarzt und dann zum Neurologen, Warum aber deine Haut runzelig wird , da habe ich keine Vermutung

Ich habe im Moment auch dieses Problem mit dem Kribbeln im Arm und der Hand, ich weiß aber woher es kommt, und bin beim Neurologen in Behandlung, darum gebe ich dir jetzt diesen Rat.

Gute Besserung

Hallo,

danke erstmal für die Antworten. Meine Hausärztin hat diese Woche noch Urlaub, ich werde mir wenn sie wieder Sprechstunde hat mal einen Termin holen.

Eis habe ich am Wochenende gegessen als es so warm war.

Mir ist noch eingefallen, dass meine Halswirbelsäule sich verändert hat (verbogen), wurde vor einigen Jahren als Nebendiagnose beim Rhöntgen festgestellt. Ich leide auch unter Vitamin B12 Mangel und nehme seit ca. 4 Jahren deshalb Pillen, sie sind eigentlich für schwangere, aber lt. Hausärztin kann ich sie auch nehmen.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der weiß warum die Handfläche so verrunzelt war.

Auf alle Fälle erstmal herzlichen Dank

40

Eis verursacht Vitamin-B1-Mangel, wenn Du keine B1-Bombe dazu ißt.

Wenn Du B12-Mangel hast, solltest Du ruhig die andern B-Vitamine mit ersetzen, da sie zusammenhängen.

0
40
@Hooks

Warum ausgerechnet Eis? Zucker stiehlt einem auch das Thiamin. Wer viel süßes isst, viel raffinierten Zucker zu sich nimmt, bekommt da auch ganz schnell einen Mangel. Zucker ist daher keine Nervennahrung, sondern bestenfalls Seelennahrung.

0

Wenn du das jetzt nur ein mal hast, nachdem dir der Arm eingeschlafen ist, sich das ganze nicht wiederholt, ist das nichts Besorgnis erregendes. Mit Nervenleiden und Vitamin-B1-Mangel wurde hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Erst wenn so etwas häufiger auftritt, solltest du das mal untersuchen lassen.

Klemmt man sich einen Nerv und dazu auch noch die Durchblutung länger heftig ab, kann es schon einmal ein paar Stunden dauern, bis alles wieder normal wird. Dann kann sich die Hand schon einmal pelzig anfühlen, man mit der Motorik Probleme haben, eine Weile tapsig sein.

Brennende Handflächen und Fußsohlen deuten auf einen Mangel an Vitamin B5 hin.

Brennen und aufgerissene Haut durch Fußpilz-Behandlung mit Backpulver - ist das normal?

Ich habe hier ja schon nach Hausmitteln gefragt und auch selbst ein wenig recherchiert und stieß dabei immer wieder auf Backpulver als Hausmittel. Auf einer Seite stand man solle es mit Wasser anrühren und dann auf die betroffenen Stellen geben. Das brannte aber höllisch, zudem ist die Haut danach erst richtig aufgerissen. Ist das eine normale Reaktion oder reagiere ich vielleicht allergisch?

...zur Frage

Was ist für die Hautfeuchtigkeit und Fettregulation der Haut im Körper verantwortlich?

Hallo,

leide seit einiger Zeit unter trockener Haut und tieeefen Falten in den Händen mit jetzt 34. Das ganze kam relativ schnell. Vorher war die Haut immer angenehm feucht (Hand) und leicht fettig (Gesicht). Auch fühlte ich mich gesund.

Jetzt ist die Haut total trocken und leicht kratzig. Mir ist sehr oft schlecht.

Es fühlt sich so an, als wenn ein Transportsystem im Körper verstopft ist, wie ein zuhes Rohr, wo kein Wasser mehr durch kommt. KAnn ich schlecht erklären.

Deshalb meine Frage:

Was ist für die Feuchtigkeitsregulation der Haut im Körper verantwortlich?

Könnte es das Lymphsystem sein? Ist für die Fettproduktion die Talgdrüse zuständig? Können die Systeme verstopfen?

Kann mir da einer was sinnvolles zu sagen, BITTE, BITTE!!

Lg

...zur Frage

Rote Flecken nach dem Fitnessstudio auf der Hand

Habe jetzt zum zweiten mal im Fitnesstudio rote Flecken zwischen dem daumen und dem Zeigefinger bekommen, nach dem waschen mit dem kalten wasser brannte es nicht mehr, aber die Flecken waren noch da (siehe bilder) Das erste mal war vor einer Woche, nach der Benutzung von einem Gerät, das zweite mal heute, nach dem aufwärmen, obwohl ich kein gerät benutzt habe. Ist das eine allergische reaktion? Wenn ja, worauf? Ich habe nichts besonderes getan, gegessen oder angefasst, was ich sonst nicht berühre.

...zur Frage

Sehne unter dem kleinen Finger - verrutscht?

Hallo zusammen,

ich bin vor 3 Wochen ca. beim Fussballspielen auf die Hand geflogen. Mit dem kleinen Finger zuerst auf den Boden.

Nach dem Sturz habe ich dann so ein komisches Gefühl unter dem kleinen Finger verspührt. Oberhalb der Handfläche, direkt beim Übergang auf den kleinen Finger.

Es war kein schmerz, aber ein sehr merkwürdiges Gefühl, als wäre die Sehne verrutscht? So fühlt es sich aufjedenfall an.

Und nun nach 3 Wochen kommt dieses Gefühl ab und zu immer noch.

Es fühlt sich dann so an, als wäre ein kleiner Gegenstand unter der Haut. Wie ein kurzer dickerer Faden. Zu sehen ist nichts außergewöhnliches.

...zur Frage

Muttermal an der Hand Aufgekrazt.

Ich hatte mir gestern die Hand verbrannt (Mittel und Zeigefinger mit kochender Soße). An der Seite am Mittelfinger habe ich ein Muttermal.Heute morgen waren die Finger vom verbrennen noch leicht rot, und neben dem Muttermal ist auch eine kleine blase. Dann, in der Schule habe ich mir ausversehen irgentwie die Haut von dem Muttermal zur hälfte abgelöscht, dass dann auch leicht geeitert hat (den habe ich mich nicht getraut wegzumachen, da ich nicht nochmehr Haut ablösen wollte.)

Ich wollte fragen ob das schlimm/gefährlich ist, dass sich die Haut abgelöst hat. Zum Arzt werde ich noch gehen.

...zur Frage

Schmerzen im Arm nach Schnittwunde

Hallo, also ich habe mich gestern auf der oberen rechten handfläche geschnitten. der schnitt ist nicht allzu tief aber lang. die wunde ist über nacht leicht rot an den rändern geworden und schmerzt auch wenn ich meine Hand bewege. Mein kompletter rechter Arm schmerz jetzt. es ist so ein stechender schmerz. (vorallem an der armbeuge und im ellbogen)

Jetzt meine eigentliche frage, könnte das was schlimmes sein oder ist das nur eine entzündung an der wunde oder so?

Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?