Ruheschmerz Fersenbeinbruch?

1 Antwort

Das Kribbeln kann an den Blutergüssen liegen, die der Körper immer noch abarbeiten muss. Dann ist es ein gutes Zeichen. Eine Lymphdrainage-Behandlung könnte dies unterstützen. Mit Schmerzen (die sich durch Kühlung und Hochlagerung lindern lassen) muss man je nach Bruchart und Belastung bzw. Schonung bis zu 3 Monaten rechnen.

Was möchtest Du wissen?