Ruhende Krankenversicherung,bei Schmerzen zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe Deine Frage nicht ganz.

Natürlich ist eine rektale Blutung immer ein Notfall ( was Du mit " Blutsturz " bezeichnest weiß ich nicht).

Du solltest schnellstens zum Arzt, wenn weitere Blutungen erfolgen sogar ins Krankenhaus als Notfall.

Ebenso natürlich ist, Du bist nicht versichert. Du wirst die Behandlung bezahlen müssen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?