Rückenschmerzen und Herzstechen was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest bei solchen Beschwerden immer erstmal zum Hausarzt gehen, der kann dir dann sagen, ob es was Ernsthaftes ist oder nicht.

Ich hatte mal früher nachts auch solche Beschwerden und glaubte schon an einen Herzinfarkt. Der Doktor untersucht mich und sagte, mit dem Herz ist alles in Ordnung, die Beschwerden kommen vom Rücken.

Tatsächlich war mein oberer Rücken seit langem sehr verspannt und ich begann mir Übungen für den Rücken zu suchen und nach Entspannungstechniken.

Seitdem mache ich täglich meine Übungen und einmal die Woche progressive Muskelentspannung und habe keine Beschwerden mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WO hast du denn die Rückenschmerzen ?

Ich vermute einfach mal im oberen Rücken. Das könnte dann auf ein Problem mit den Rippen bzw. der Zwischenrippenmuskulatur hindeuten, die sich wie Herzprobleme anfühlen.

Hier http://www.arsamo.de/2015/10/01/r%C3%BCcken-dehnen-leicht-gemacht/ findest du eine Übung, die die gesamte Wirbelsäule dehnt. Mach Sie mal vor dem Zu-Bett-Gehen, danach noch aufrichten, strecken, Arme hochheben und tief einatmen. Vielleicht löst das Blockierungen.

Wenn es nicht weg geht > Arzt aufsuchen. Ich denke aber, es ist nichts mit dem Herzen, also Orthopäde, Chiropraktiker ...

Wie gesagt Ferndiagnose, nur Vermutungen meinerseits.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi mir geht es genau so nur bei mir kommt noch schwindel, übelkeit taubheit im linken Arm und in beiden Beinen . Hab alles checken lassen von A-Z und keiner weis was . Hab heute mit wärme Pflaster auf der stelle versucht was zu bewirken nur das ich da jetz komplett Taub bin ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?