Rückenschmerzen und Herzaussetzer

1 Antwort

Bei mir war dieses Herzstolpern Magnesiummangel, das habe ich aber erst selbst herausgefunden, als es immer hieß: alles in Ordnung. Ich habe mich üerhaupt nicht i.O. gefühlt!

Du müßtest dann ein gutes aus der Apotheke nehmen. Ich habe neuerdings herausgefunden, daß rohe Paranüsse auch sehr gut helfen (letzt war es Augenlidzucken).

herzstolpern, tod?

Hallo :) erstmal zu mir.. bin weiblich, 21 jahre alt, normal gewicht, nicht raucher, kein alkohol.

Ich habe seit 1 jahr herzstolpern. War vor c.a 8 monaten das erste mal beim kardiologe ( Ultraschall + langzeit ekg ) war beides in Ordnung. Damals hatte ich es ab und zu ( so alle 2-3 tage ). Mittlerweile hab ich es jeden Tag mehrmals ..auch mal mehr mal weniger aber es ist Aufjedenfall jeden tag da.

Wenn ich liege hab ich es nicht so oft. Meistens hab ich es wenn ich den Haushalt mache also wenn ich meine arme hin und her bewege. Auch nach dem essen und beim sitzen hab ich es.

Ich spüre dann ein Herzschlag besonders stark. Wenn ich mit der hand fühle , spür ich wie ein schlag aussetzt und der schlag danach sich so stark anfühlt.

Ab und zu hab ich zudem auch noch ein kloss Gefühl im brust/herz berreich , dadurch kommt das herzstolpern öfters. ( damit mein ich nicht dieses psychisch ausgelöste Globus Gefühl )

Psychisch geht es mir gut , ich schätze mein leben , hab eine gutes Verhältnis zu meiner Familie und bin in einer Glücklichen Beziehung.

Am Anfang hatte ich oft angst da ich dachte ich hab eine Herzkrankheit , mein herz bleibt stehen , ich muss sterben u.s.w Da ich aber beim kardiologe war und da alles in Ordnung war hat es mir zum teil meine Angst genommen.

Auch mit dem thema tod habe ich mich daraufhin sehr beschäftigt . Ich hatte einfach zum einen bedenken falls doch irgendwas mit meinem herz sein sollte zum anderen hatte ich vor dem tod selber angst. Mittlerweile denke ich das jeder sterben muss und wenn ich sterbe dann war das nunmal meine zeit dafür , viel wichtiger ist das ich den Menschen die ich liebe das immer zeige und sie schätze , dann hab ich nichts zu bereuen.
Auserdem glaube ich an gott was mir kraft gibt . Da ich glaube das ich in den Himmel komm und nach dem tod kanns nur noch schöner als jetzt werden.

Ich habe diesen Freitag ein Termin beim kardiologe und bin gespannt ob wieder alles in Ordnung ist.

Meine fragen sind ; wem geht es ähnlich ? Wer hat auch probleme mit dem herz? Wer hat sich intensiv mit dem tod beschäftigt ?

Es interessiert mich sehr , es gibt mir zusätzlich kraft zu hören das es anderen auch so geht und ich damit nicht allein bin.

...zur Frage

Herzstolpern über längere Zeit

Guten Tag Ich weiblich 30 Jahre alt, normal gewichtig habe seit der Geburt meines Sohnes vor drei Jahren immer wieder Herzstolpern. (ein Aussetzer, dann ein stärkerer Schlag) Dies habe ich vor allem bei sehr starker sportlicher Anstrengung oder wenn ich mich beim Schuhe binden bücke und dann aufstehe. Jedoch auch Abends auf dem Sofa wenn ich mal ausruhen möchte. Das stolpern dauert meistens um die 3 Wochen an, danach habe ich wieder für ca. 2 Monate ruhe, dann fängt es wieder von vorne an. Ein EKG zeigte keine Befunde, nur ein Eisenmangel der aber behoben wurde. Was soll ich tun, nochmals zum Arzt oder zum Kardiologen ? Es stört mich sehr dieses stolpern da ich nicht weiss ob es etwas schlimmeres / eine Krankheit auf sich hat. Danke für Ihre Antwort

...zur Frage

Herzstolpern, macht Angst

Hallo, Ich habe immer wieder Herzstolpern. Fühlt sich komisch an. Manchmal rumpelt es kurz, oder ich hab das Gefühl es fällt runter, oder ein starker Schlag etc. Könnte es auch was anderes sein? War schon bei drei Kardiologen, ohne Befund. Auf dem Langzeit-EKG wurde noch nie eins aufgezeichnet. Am 01.04.15 war ich erst beim Kardiologen. Heute waren es gleich vier in zwei Stunden. Wenn ich liege muss ich immer den Puls messen um evtl so einen Stolperer am Gelenk zu spüren. Nahm die letzten drei Wochen zu. Hab wirklich Angst.

...zur Frage

Können Rückenschmerzen von neuer Matratze kommen?

Ich habe letzte Nacht zum ersten Mal auf meiner neuen Matratze geschlafen. Heute spüre ich leichte Rückenschmerzen, die ein wenig an Muskelkater im Rücken erinnern. Können die Rückenschmerzen von der ungewohnten neuen Matratze kommen? Werde ich mich mit der Zeit an die neue Matratze gewöhnen?

...zur Frage

Wie kann man beim Streichen Rückenschmerzen verhindern?

Am Wochenende helfe ich einer Freundin beim Streichen ihrer 85 qm Wohnung. Als ich das letzte Mal gestrichen habe, hatte ich Muskelkater und Rückenschmerzen. Kann ich diesmal irgendwie vorsorgen?

...zur Frage

Rückenschmerzen in Lendenwirbelsäule nach Schlaf in Rückenlage?

Ich habe immer Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule, wenn ich in Rückenlage schlafe. Nun kann ich ja an der Rückenlage während des Schlafs schlecht was ändern, aber würde mir eine andere Matratze helfe? Wenn ja, welche? Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?