Rückenschmerzen, Gehirnerschütterung, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sofort ins Krankenhaus. Du hast eine schwere Gehirnerschütterung mit kurzer Bewusstlosigkeit. Das kann schlimme Spätfolgen haben. Du hättest sofort in die Notaufnahme gehen müssen. Auch Dein Rücken muss geröntgt werden, Du könntest Dir einen Wirbel angebrochen haben. Du brauchst auch wahrscheinlich absolute Bettruhe. Die Schmerztabletten bringen es nicht. Geh zum Arzt!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?