Rückenschmerzen durch ein Tumor?

1 Antwort

Gehe zu einem Physiotherapeuten mit Zusatzausbildung in Manualtherapie und laß Dich untersuchen. Wenn der PT nicht feststellen kann, das an der Wirbelsäule eine Funktionsstörung o.ä. vorhanden ist,solltest Du ein Kernspin machen lassen. Zweiter Vorschlag: Ein Internist kann mit Ultraschalluntersuchungen und großen Blutbild auch eine Differenzialdiagnose stellen.

Was möchtest Du wissen?