RückenSchmerzen an der hüfte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest damit nochmal zum Orthopäden gehen. Wenn deine Hüfte bei dir verdreht ist, ist es nur eine logische Folge, dass es sich auf kurz oder lang auch auf deinen Rücken auswirkt. Du solltest deshalb nochmal zum Arzt und mit ihm eine Physiotherapie überlegen oder Einlagen für deine Schuhe besprechen. Vielleicht ist sogar eine Hüft OP notwendig? Du solltest auf jeden Fall zeitig handeln, denn die Schmerzen können noch schlimmer und chronisch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shaggy
25.06.2013, 11:37

:/ deshalb habe ich angst :( ich möchte bloß keine hüft op weil dann ist es meine 2te op und es könnte vlt schlimm enden.

naja vlt gehe ich doch mal zum arzt also die schmerzen sind schon bischen weg :D ich hoffe es heilt schnell das mit der hüte sagte meine mutter das wir damit nochmal zum arzt fahren :D

danke für deine antwort.

0

Was möchtest Du wissen?