Rückenprobleme, hat der Arzt recht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt sicher nicht von der Skoliose. Rückenschmerzen sind meist ein muskuläres Problem - und deshalb auch über die Muskeln zu behandeln.

Vor allem die Dehnung wird oft vernachlässigt. Sportstudio und Judo - hört sich für mich wie sehr viel Kräftigung bei dir an. Probier also mal, deine Bauch- und Rückenmuskeln zu dehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einzuholen wäre auch eine Möglichkeit, vor allem weil du ja anscheinend ein wenig daran zweifelst, ob dein Arzt mit seiner Diagnose recht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Diagnose deines Arztes anzweifelst, solltest du dir eine zweite Meinung einholen. Gerade bei Orthopäden habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Vorschläge zur Therapie immer wieder auseinandergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. Bandscheibenvorfall 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?