Rote trockene Hautflecken

2 Antworten

Das kann alles mögliche sein. Eine Allergie auf Kleidung bzw. Stoffe , die Du nur im Winter trägst. Eine ALlergie auf Dinge , die Du nur im Winter ist etc. Ich würde auf jeden Fall mal zum Hautarzt gehen und das checken lassen und nebenbei nochmal meine Ernährung beobachten, also schauen, was Du so alles gegessen hast, am abend vor dem Ausschlag..Viel Erfolg

Meiner Meinung nach hast du einfach nur richtig trockene Haut. Du schreibst, du bekommst das nur, wenn es kalt wird. Die kalte Jahreszeit trocknet die Haut enorm aus. Der Wind, die Kälte, das alles schadet der Haut. Da hilft es eigentlich nur, wenn du dich regelmäßig eincremst. Nimm eine Lotion oder Creme, die frei von Parfümstoffen Farb- oder Duftstoffen ist. Die ist dann auch für die Haut verträglicher.

dann würde ich aber doch einfach nur trockene Haut allgemein bekommen aber ich hab direkt runde kleine flecken

0

Stofftaschentuch oder Papiertaschentuch - Was ist besser?

Ich meine so aus Hygienegründe und für die Haut um die Nase. Ich bekomme bei Schnupfen immer so eine rote nase und die Haut ist ganz wund und das tut weh.

...zur Frage

Virus,allergie,infektion,was tun?

Ich habe seit einem tag pickel auschlag. Er breitet sich schnell aus ich weiß nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Ständig juckende und brennende Pickelchen im Gesicht usw. Was könnte es sein?

Halli Hallöchen,

Ich habe seit zwei Tagen in meinem Gesicht, an meinen Armen und Oberschenkel kleine juckende Pickelchen, die auch teilweise brennen. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen ?

...zur Frage

Bitte um dringende Hilfe! Rote Hautflecken

Ich (W, 16) habe seit gut einer Woche rote Hautflecken am Körper die fürchterlich jucken. Sie sind außenherum rot, ovalförmig und sind innen drin weiß, schuppig aus, als wäre die Haut da ausgetrocknet. Wenn man aber nur ein bisschen kratzt, schmerzen diese Flecken. Ich habe davon 3 Stück am Rücken, einen unter meinem Arm, einen am Bauch, und bekomme gerade 2 Stück an meinem linken Bein. Meine Mutter und mein kleiner Bruder haben diese Flecken über Nacht bekommen. Kann mir bitte irgendjemand sagen, wie diese Flecken heißen und was das ist??? Danke im voraus!

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Stark juckende und schmerzende Pocken auf den Beinen

Hey, seit kurzem habe ich stark juckende Pocken auf den Beinen (ungefähr so groß wie ein Ring am kleinen Finger). Es fing mit einer Pocke an und es hat auch nur dort gejuckt. Jetzt habe ich es an beiden Beinen und es ist wirklich unerträglich. Meine Beine werden ständig blutig und ich habe das Gefühl das meine Krampfadern immer weiter zum Vorschein kommen. Sie sind unter der Kniekehle und am Oberschenkel. Da es mir erst vor 2 Tagen aufgefallen ist und es innerhalb dieser Zeit viel schlimmer geworden ist, wird es in den nächsten Tagen denk ich noch schlimmer. Seit längerem bekomme ich immer rote Flecken an den Beinen und am Bauch. Diese verschwinden nach 15 Minuten wieder.

Könnte das eine Allergie sein? Ich bin auch sehr müde. Kommt manchmal zu 17 Stunden Schlaf. Medikamente: Cortison, Azathioprin, Ursofalk, Ideos, Movicol, Omeoprazol, gelegentlich Ibuprofen Krankheiten: Autoimmunhepatitis, Magenschleimhautentzündung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?