Rote Pustel mit weißen blütenförmigen Kreis, was ist das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo kathi47,

ich gehe eher von einer Pilzinfektion aus und würde an deiner Stelle, (wenn´s denn sein muss) zu einem Hautarzt gehen um die Ursache abklären zu lassen. Es könnten auch andere Ursachen dahinter stecken und vor allen Dingen weist nachher mehr und bist froh dass du da warst.

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!!

17

Wenn's nur eine Pilzinfektion ist, wäre ich erleichtert, muss sowieso bald zum Auffrischen meiner Impfung zum Doc, dann soll er sich diese Pustel gleich ansehen. Da ich ein hellhäutiger Typ bin und als Teenager so doof war und mich stundenlang in der Sonne braten ließ, habe ich jetzt bei Hautveränderung immer Angst, es könnte sich Hautkrebs entwickeln. Nun bin ich umso vorsichtiger.

Schönen Sonntagabend noch!

1
48
@kathi47

Denke nicht immer gleich an das Schlimmste, erst nach deinem Arztbesuch kannst Gewissheit haben. Grüble nicht so viel darüber nach, sonst machst du dich noch selber verrückt und nachher stellt sich heraus dass was ganz Banales ist.

Dir auch noch einen Sonntagabend!

3
48
@rulamann

Danke dir für den Stern, hätte jetzt aber doch gerne gewusst was es war!?

0
17
@rulamann

Gehe erst im September zum Doc, da er.4 Wochen im Urlaub ist. Denke, dass es schon ein Pilz sein könnte oder eine entzündete Pore. Es kam eine gelbliche Flüssigkeit raus, als ich daran herumdrückte. Aber abheilen will diese Pustel auch nicht, wurde ganz leicht flacher, der blütenförmige weiße Fleck um die Pustel bleibt auch.

1

komisches Muttermal. Hautkrebs?

Hallo, natürlich weiß ich, dass ferndiagnosen nicht möglich sind und ich habe vor morgen beim hautarzt anzurufen! Also vorweg, ich habe noch nie Muttermale kontrollieren lassen. Ich weiß dumm! Da ich helle haut habe und viele Muttermale, womit man ja eigentlich als "Riskiopatient" gilt. Mir war nur nie so bewusst, dass das doch so wichtig ist. Deswegen wollte ich es sowieso demnächst machen.

Nur jetzt hab ich Angst. Denn mir ist ein schwarzer kleiner Pigmentfleck aufgefallen, der mir erst vor ca. 3Monaten aufgefallen ist. Er ist wirklich klein :1-2mm Durchmesser. Ist nicht verschwommen o.ä. einfach ein kleiner schwarzer Punkt. Nur Vorgestern hat sich leicht Haut über dem Pigmentfleck gelöst, die auch schwarz war. Aber wirklich nur über dem Pigmentfleck! Nicht die Haut darum. Auch nässelt er leicht?! Bin gerade echt in Panik, dass das was Ernstes ist. Kennt jemand so etwas?

...zur Frage

Hautveränderung auf dem Bauch

Huhu,

ich habe jetzt seit ungefähr so eine Art "Hubbel" auf meinem Bauch. (Ort: Rechts, 1. Rippe, Mann)

Es ist "gewachsen" könnte man sagen - nicht gigantisch groß, doch es wurde größer. Ich dachte es wäre eine Warze und habe mir auf Empfehlung im Internet eine "Ätzlösung" geholt, die extra für diese Art von Warzen gedacht ist.

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/iwqnh5mybl.jpg

So sah das Ganze dann nach der 4. Woche aus (Jede Woche 1. Tropfen) Entzündet, aber nicht weiter tragisch.

Als die Entzündung weg war, und dieses "Etwas" auch, habe ich mich zurück gelehnt. Nach 3-4 Wochen, habe ich aber wieder gesehen, dass es anfängt zu wachsen.

Jetzt Frage ich mich, was das sein könnte. Vielleicht hat ja jemand ähnliches gesehen. Bei einem Dermatologen hätte ich erst in 3 Monanten ein Termin, solange will ich nicht rumsitzen und nichts tun.

LG

...zur Frage

Geht man mit einem komisch aussehenden Leberfleck gleich zum Hautarzt?

Ich habe in meiner Ellenbeuge einen Leberfleck, der in letzter Zeit irgendwie etwas größer geworden ist. Jetzt wollte ich wissen, ob ich damit direkt zu einem Hautarzt gehen sollte oder ist vorerst ein Besuch des Hausarztes empfohlen?

...zur Frage

Leberflecken am ganzen Körper- Hautkrebsrisiko erhöht?

Hallo ich bin ein eher heller Hauttyp, habe aber am ganzen Körper Leberflecken und zwar recht viele. Kann man damit schon sagen, dass ich ein höheres Hautkrebsrisiko habe oder geht das nicht so einfach? Sonne versuch ich eh zu meiden, aber etwas bekommt man doch immer ab. Ich habe einfach Angst, dass diese Flecken immer größer werden und anfangen zu wuchern.... Danke für Antworten

...zur Frage

Was kann ich mir unter weißem Hautkrebs vorstellen?

Was kann ich mir darunter vorstellen? Ist das bösartig oder nicht? Und was ist dann im Gegensatz dazu der schwarze Hautkrebs? Muss man beide entfernen?

...zur Frage

Roter kleiner Punkt auf der Brust seit drei Monaten?

Hallo zusammen,

ich habe auf der Brust zwei kleine rote, voneinander unabhängige Punkte. Der, den man auf dem Bild sieht, ist seit ca. drei Monaten da. Er verändert sich nicht. Weder wird er heller/dunkeler, kleiner/größer noch verschwindet er.

Ich bin 25 Jahre und ernähre mich Gesund. Des Weiteren treibe ich viel Sport und trinke sehr viel Wasser. Am Anfang habe ich gedacht, dass es von der Reibung durch mein Rennrad-Trikot kommt, aber ich bin jetzt seit ca. einem Monat nicht mehr gefahren. Also fällt das raus.

Es ist leicht erhoben, ich kann es mit dem Finger erspüren. Es juckt aber nicht, noch verursacht es Schmerzen.

Bin echt am grübeln und lasse mir direkt am Montag einen Hautarzt Termin geben. Irgendwie verunsichert mich das Ding.

Was sagt ihr dazu?

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?