Rote Haut, insbesondere Hände

1 Antwort

Wie es scheint reagiert deine Haut auf igendwelche Stoffe oder in bestimmten Situationen. Vielleicht gehst du mal zum Hautarzt und lässt deine Hände durchchecken. Ein Allergietest wäre auch gewiss nicht verkehrt.

Ständig rote Augen - Was kann das sein? (Keine Bindehautentzündung!)

Hallo, ich (17) brauche dringend einen guten Rat! Seit ca. 2 Jahren habe ich alle paar Wochen für mehrere Tage (meist 3-6) richtig knallrote Augen - also das weiße am Auge wird richtig rot! Meist wird es nach zwei Tagen immer heller, bis es ganz verschwindet. Außerdem habe ich an diesen Tagen Schmerzen, wenn ich nach rechts, links, oben oder unten schaue (auch wenn ich das geschlossene Auge nur GANZ vorsichtig berühre). Mein Hausarzt weiß nicht, was es ist. Der schickt mich von Arzt zu Arzt und keiner weiß, was es ist. Keine Bindehautentzündung, keine Imunkrankheit, kein Rheuma, ... Selbst die Augenärzte wissen nicht was ich habe (war bei 4 verschiedenen). Außerdem wird meine Sehkraft weniger (zwar nur minimal aber trotzdem beängstigend). Habe immer perfekt gesehen, vor 4 Monaten wurden 0,5 Dioptrin Kurzsichtigkeit gemessen und ich sehe schon wieder schlechter als damals :( Hoffe jemand kann mir weiterhelfen! Danke im Vorraus!

...zur Frage

Schmerzen in Mittelhandknochen oder Sehne oder Muskel - was kann das sein?

Hallo, meine rechte Hand schmerzt nach einiger Zeit tippen auf der Tastatur oder häufigem Greifen oder Tragen von schweren Gegenständen.

Und zwar tut vor allem der Bereich der Mittelhandknochen (des Zeigefingers) weh bis hin zum Zeigefinger und Daumen. Auf dem Bild ist das der rote Bereich, und es strahlt im orangenen Bereich aus, u.A. der Handrücken.

Die Hand zur Faust ballen und Finger bewegen ist anstrengend und fängt nach kurzer Zeit an zu schmerzen (ziehender / drückender Schmerz) und der Zeigefinger lässt sich nicht mehr ganz einrollen.

Erst nach mehreren Tagen Ruhe sind die Schmerzen weg. Aber das geht nicht so weiter, ich brauche beide Hände jeden Tag zum Arbeiten am PC....

Was kann das sein? Knochen/Sehne/Muskeln? Die Ursache könnte Überlastung/ einseitige Belastung an der Tastatur sein oder dass mir vor Monaten ein schwerer Gegenstand auf die Hand gefallen ist (Schmerzen waren nicht stark und die Schwellung und Blaufärbung der Hand war gering, weshalb ich nicht zum Arzt bin - hoffe Mittelhandknochen war nicht doch gebrochen und jetzt schlecht zusammengewachsen....)

Was kann ich tun? Termin bei Orthopäden ist noch lange hin, weil er keine Termine frei hat und es kein Notfall ist. Schmerzgel und Kühlung oder Wärmepackung helfen nur minimal.

...zur Frage

Medikamenten-Einnahme bei erhöhten Cholesterin-Werteb

Hallo Zusammen, vor 4 Monaten hat ein großes Blutbild bei mir zu hohe Blutfettwerte ergeben (LDL=220; HDL=45; Triglyceride=112; Gesamtchol.=277). Ich war so geschockt, so dass ich einiges in meinem Leben geändert habe: Ich habe die Ernährung auf weitestgehend fleischfrei umgestellt; keine Butter, viel Fisch und frisches Obst/Gemüse; Nahrungsmittelzusätze wie Omega3/6, Artischokenextrakt. Weiterhin habe ich meine sportliche Aktivitäten deutlich gesteigert. Mein BMI viel von 27.3 auf jetzt 25. Im Rahmen einer Leistungsdiagonistik als Halbmarathonvorbereitung wurde nun erneut mein Blut analysiert. Zu meiner absoluten Enttäuschung sind die Werte nur minimal gefallen: LDL=220; HDL=50; Triglyceride=97; Gesamt Chol.= 270. Da ich mit 41 Jahren absolut keine Lust verspüre die nächsten Jahrzehnte Medikamente zu nehmen stellen sich mir ein paar Fragen: 1) Ich kann bei mir kein weiteres Risiko erkennen. Sowohl von mütterlicher und väterlichen Seite sind keine Herz- oder Schlaganfälle bekannt. Das minimale Rauchen habe ich komplett aufgegeben. Mein Blutdruck ist normal. Der Kardiologe war mit dem Herz zufrieden. Dennoch möchte man mir Tabletten geben! ? Ist dies bei den bekannten Nebenwirkungen sinnvoll? 2) Man kann doch über eine Sonographie der Hauptschlagader auf den Fortschritt der Ateriosklorose schließen. Warum ist den trotzdem die medikamentöse Behandlung der Königsweg? 3) Hat jemand Erfahrung mit alternativen Zusatzstoffe, wie zum Beispiel rote Reis?

Es wäre super, wenn Ihr mir weiterhelfen könnt. Insbesondere bei der Frage 1 & 2 komme ich momentan nicht weiter.

Vielen Dank & Grüße

...zur Frage

Habe ich manchmal rote Haut nur duch Druckstellen oder steckt mehr dahinter

Wenn ich z..B. meine Beine überschlage, habe ich dannach einen roten Kreis auf dem Knie, der aber nicht weh tut und irgendwann wieder verschwindet. Heute Morgen war jedoch meine Linke Brust über die Achselhöhle bis zum Oberarm total rot. Meine Hände und Arme sind auch oft rot, ich habe das immer als Neurodermitis eingeordnet, jedoch jucken sie aber so gut wie nie. Besonders nervig finde auch, dass ich nachdem ich warm gebadet habe, rote Wangen und Ohren bekomme. Es hält komischer Weise an und legt mich lahm. Teilweise juckt auch mein dämlicher Bart, obwohl ich ihn immer mit dem Elektrorasierer wegmache!

...zur Frage

haben diese symptome etwas mit depressionen zutun?

(M17)hallo mir wurde vor kurzem vom arzt gesagt das ich depressiv bin also das stimmt teilweise den ich hatte schmerzen am ganzen körper,schlafstörungen,müdigkeit und diese sämtlichen weiteren symptome die zu einer depression führen ich war auch sämtliche male bei meinem arzt wegen den schmerzen und es wurden test gemacht aber kein ergebnis nun hab ich nächste woche ein termin beim psychologen mal schauen wie es sich weiter entwickelt

aber nun zu meinen frage den mit den üblichen symptomen gibt es da noch mehr andere symptome den z.b werden meine hände und beine kalt während ich zuhause sitze und nichtstu aber das komische ist beim schlafen wen ich liege werden meine hände teilweise zonen kalt und meine brust auch meine beine sowieso nun? kommt es von den depressionen oder steckt da noch eine andere krankheit. ahja und ich habe bemerkt das meine augen rot sind mehrere keine rote adern

...zur Frage

Wie lange bleiben man rote Flecken von heißen Ölspritzern auf der Haut sichtbar?

Beim Braten ist mir heißes Öl ins Gesicht und auf die Hände gespritzt. Jetzt habe ich überall kleine rote runde Flecke. Wie lange kann das dauern bis die wieder verschwinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?