Rote, geschwollene Eichel und weiße Flüssigkeit in Harnröhre?

...komplette Frage anzeigen Weiße Flüssigkeit in Harnröhre - (Entzündung, Schwellung, Penis) Rote, geschwollene Eichelspitze - (Entzündung, Schwellung, Penis) Blaue Eichel, Ende lila - (Entzündung, Schwellung, Penis)

1 Antwort

Hallo,

die Bilder sehen für mich normal aus, Bild 1 - die Flüssigkeit in der Harnröhre sieht aus wie der sog. Lusttropfen - sorgt dafür dass das Sperma besser gleiten kann. Bild 2 - sieht normal aus, das Bändchen reagiert auf Erregung oder Berührung, sollte aber auch wieder abklingen. Bild 3 - die Eichel ist halt eben Lila/Weinrot.

Nur wegen dem Stechen und den Schmerzen solltest du zum Urologen deines Vertrauens gehen, nicht dass dir noch was abfällt^^.

Bzgl. dem Kamillenbad - Smegma kann auch ohne physische Einflüsse austreten bzw. die Vorhaut verkleben, passiert vor allem am Anfang der Pubertät und da vorallem nachts, ohne das man(n) es merkt.

Was möchtest Du wissen?