Rote Adern in den Augen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine weitere Ursache könnte eine Reizung durch Klimaanlagen sein. Wenn die Augen trocken werden, werden sie auch oft rot, ohne das man es großartig merkt. Da würden ein paar Augentropfen schon helfen.

Hallo spurenelement. rote Adern deuten immer auf eine Reizung der Netzhaut hin. Das muss nicht gleich wehtun. Kann aber zum Beispiel eine allergische Reaktion sein. Wahrscheinlich hast du eine schwache Pollenallergie. Es könnte auch sein, dass deine Netzhaut verletzt ist. Das kann passieren, wenn du was spitzes ins Auge bekommen hast. Am besten du gehst zum Augenarzt.

33

?? Ich hoffe mal, du wolltest Bindehaut schreiben. Allerdings selbst dann .... naja.

0

Adern im Auge geplatzt?

Als ich heute in den Spiegel geguckt habe , habe ich gesehen das in beiden Augen rote Linien sind,sprich geplatzte Adern.Meine Augen brennt so als ob man 2 Tage lang nicht geschlafen hat.Weiterhin bin ich leicht geblendet.Ich kann mir eigendlich nur zwei Gründe vorstellen.1.Weil ich gestern volle pulle in die Sonne geguckt habe.2.Weil ich Gestern 3 Stunden am PC saß.Was kann ich tun?

...zur Frage

Was kann man gegen ständig tränende Augen machen?

Meine Oma hat ständig tränende Augen. Kann ein Augenarzt sowas in den Griff bekommen. Mein Bruder und ich finden das irgendwie störend und würden ihr gerne helfen. Aber bevor wir uns mit ihr auf den Weg machen, würden wir gerne wissen, ob das überhaupt Sinn macht.

...zur Frage

Rote Punkte unter der Oberschenkelhaut: Was kann das sein?

Seit einer Weile stelle ich auf meinen Oberschenkeln kleine rote Punkte fest, die unter der Haut liegen und sich auch etwas vermehrt haben. Ich habe mich ein bisschen informiert und bin dabei auf die so genannte Reibeisenhaut gestoßen. Diese sieht aber anders aus als bei mir. Können diese winzigen roten Punkte mit den Adern/ Venen zu tun haben, oder ist das eher eine dermatologische Sache?

...zur Frage

Augenlid durch Reiben gereizt - gibt es ein Hausmittel?

Guten Morgen, vorgestern Abend wollte ich übermüdet ins Bett gehen und dabei ist mir aufgefallen, dass ich noch geschminkt war. Das hat mich leider ziemlich genervt und daher habe ich versucht mich ganz schnell abzuschminken - Habe einfach mehr mit den Wattepads über die Augen geschrubbt. War nicht die beste Methode, aber ich konnte eh kaum noch denken.

Nun hat mir gestern morgen mein Auge klar gezeigt was es von meiner Aktion hielt. Mein Lidrand am rechten Auge (ungefähr hinteres Viertel - Außenwinkel) tut ziemlich doll weh, wenn ich ihn berühre. Von außen sieht man so gut wie nichts. Im direkten Vergleich wirkt es nur so, als sei dieser Bereich minimal geschwollen. Trotzdem nichts offensichtliches. Ziehe ich das Lid mal hoch und schaue mir den inneren Bereich an des Außenwinkels an, dann fällt mir aber auf, dass dieser auf der linken Seite fast hautfarbend aussieht und rechts beim schmerzenden Auge definitiv rötlicher ist. Es sieht halt gereizt aus von innen. Von den Schmerzen her ist es aushaltbar, aber unangenehm. Beim blinzeln hat man einen leichten Druck im Außenwinkel und außerdem fühlt es sich irgendwie "trocken" an. Nun eine Frage - Was wäre hilfreich um das Auge ein wenig dabei zu unterstützen schnell wieder gesund zu werden ? Kühlen , Wärme , Kompresse oder was würdet ihr mir empfehlen ? Ich denke das wird wohl eine Reizung sein. Liebe Grüße

...zur Frage

rote punkte auf der haut und seelische probleme

hallo erstmal...

also am samstag hatte ich vier rote punkte auf meinen arm...sonntag waren es dann pickel oder sowas waren rot und etwas weis umrandet. die rötung ist weggegangen aber sie sind immer noch da... auch habe ich ganz kleine rote pünktchen entdeckt. sie sind wirklich sehr klein. etwa so groß wie nadelspitzen...man sieht sie nur wenn man RICHTIG hinschaut selbst meine mutter, die gute augen hat, sieht sie kaum bis gar nicht...am montag wusste mein arzt nicht was es ist...ich mach mich schon seelisch fertig und weine ständig weil ich angst habe das es etwas schlimmes ist...könnt ihr mir helfen? jucken und brennen tut es auch nicht..

...zur Frage

Rote Fingernagelhaut?

Hey :D ich habe gestern bemerkt, das (nachdem ich eine Woche lang Nagellack drunter hatte) jeder meiner Fingernägel rot ist. Ich schätze die Haut drunter ist irgendwie gereizt oder sowas, ich weiß nur nicht was es ist und im Internet hab ich auch nichts gefunden. Es tut jetzt auch nicht weh deswegen wollte ich nicht gleich zum Arzt rennen. Ich habe lilanen Lack getragen, jedoch zum ersten mal eine Art Gel benutzt kann das daran liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?