Rollstuhlrampe?

1 Antwort

Hallo,

hat deine Schwiegermutter einen Pflegegrad bzw. habt ihr einen beantragt? Wenn ja, der Pflegegrad anerkannt ist, dann könntest du bei der Pflegekasse einen Antrag über einen Zuschuss stellen. Das sind wohnumfeldverbessernde Massnahmen und umfasst bis zu 4000€.

LG und alles gute

ja meine Schwiegermutter ist über die Klinik eingestuft worden. momentan Pflegegrad 2. Meine Schwägerin hat für das Badezimmer schon die 4000 € "beantragt". Meinst Du, man kann da noch einen Antrag für die Rolli-Rampe stellen? Danke Dir Sonne 123

2
@sandy2309

Nein, wenn der Badumbau bereits die 4000€ verschlungen hat. Aber soweit ich mich erinnere gibt es die 4000€ Unterstützung jährlich. Nützt Euch aber in diesem Falle nichts, da wir ja erst im Anfang des Jahres sind und bauliche Maßnahmen erst dann begonnen werden dürfen, nachdem der Antrag auf Umbau bewilligt wurde. Jetzt die Rampe bauen lassen und sich das Geld bei der Pflegekasse dann im nächsten Jahr zurück holen geht also nicht.

In Sachen Rampe wende Dich an einen Metallbaubetrieb, die kommen sich das anschauen und werden die Form der Rampe und die Kosten berechnen. Wenn nicht ausreichend Platz vorhanden ist, muss womöglich so eine Art Lifter installiert werden, dieser Lifter hebt den Rolli samt Fahrer rauf und runter. LG

P.S.: Fragen kostet nix, vielleicht macht die Pflegekasse ja auch mal eine Ausnahme in solchen Härtefällen.

1
@sandy2309

Ich würde es versuchen. Das Bad ist eine Massnahme und die Rolli Rampe eine ganz andere, wenn es den Zuschuss je Massnahme gibt. Vielleicht wendest du dich auch an die Unabhängige Patientenberatung und sie haben noch einen Tip parat.

https://www.patientenberatung.de/de

1

Große Angst vor der neuen Schule. Was tun?

Hallo,

Zur Info: Ich habe Autismus und ADS

Demnächst komme ich auf eine neue Schule um einen höheren Schulabschluss zu machen, jedoch graut es mir schon bei dem Gedanken an den ersten Schultag (Montag)

1.) Ich bin sehr Leistungsschwach und habe null Motivation meine Lücken in einigen Fächern aufzuholen, melde mich nie im Unterricht (aus Angst was falschen zu sagen oder ausgelacht zu werden) kann mich fast nie konzentrieren und bin in fast in jeder Stunde mit meinen Gedanken ganz woanders

Letztes Schuljahr gab ich mein Bestes, jedoch waren meine Noten wieder der Alptraum. (Mathe, Deutsch, Englisch eine 4)

2.) Da die Schule schon seit 4 Wochen begonnen hat, werde ich wahrscheinlich ganz allein dastehen. Beispielsweise werde ich zunächst niemanden kennen und nicht wissen zu wem ich in den Pausen gehen soll., was für mich sehr schwierig, sowie für die meisten anderen sein wird.

Und was ist wenn ich keine Freunde in der Schule finden werde? Ich will nicht die ganzen Pausen allein auf dem Schulhof rumstehen oder mich im Schulgebäude verstecken, denn so was macht mich fertig und die anderen sehen es ja auch. Auch will ich nicht wieder (wie in der Grundschule) gemobbt und geschlagen werden, was in der Grundschule der Fall war. Ich wurde dort jeden Tag gemoppt, ausgegrenzt und man hatte mir öfter direkt ins Gesicht gespuckt und Sachen weggenommen. Auch hatte damals meine beste Freundin verloren und hatte niemanden mehr.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Kann ich, wenn mir die Pflegestufe aberkannt wird, Antrag auf das Persönliche Budget stellen?

Bei der Entlassung aus der Reha-Klinik, hatte ich die Pflegestufe II. Nach drei Jahren fand eine Begutachtung durch den Medizinischen Dienst statt, wonach ich nur noch die Pflegestufe I zuerkannt erhielt.Inzwischen sind wieder einige Jahre vergangen und ich befürchte, dass man mir bei der nächsten Begutachtung auch die Pflegestufe I nicht mehr gestatten wird. Durch meine schwere Behinderung habe ich jedoche beträchtliche Mehrausgaben, die ich ohne das Geld aus der Pflegestufe nicht mehr werde finanzieren können. Der Wegfall der Pflegestufe würde für mich eine ziemliche Verschlechterung der Lebensqualität bedeuten. Könnte ich dann dafür das Persönliche Budget in Anspruch nehmen, auf das ja seit 2007 ein Rechtsanspruch besteht?

...zur Frage

Querschnitt, wie gehe ich jetzt mit meinem Freund um?

Ein guter Freund hatte vor ein paar Wochen einen schweren Unfall und sitzt jetzt im Rollstuhl. Ich finde es total komisch so zu machen als wäre nichts, aber Mitleid und ständig drüber reden hilft ja auch nicht!?

...zur Frage

Kann eine Querschnittslähmung wieder weggehen?

Ein Freund von mir ist aufgrund eines Unfalls querschnittsgelähmt. Er sitzt seit zwei Jahren im Rollstuhl, da er seine Beine kaum bewegen kann. Er meint, dass wenn er ganz viel krankengymnastik macht und trainiert zu laufen, das er dann irgendwann wieder laufen kann. Ist da etwas dran????

...zur Frage

behindertengerechter umbau vom badezimmer

ich bin mit einer inkompletten querschnittlähmung aus dem krankenhaus zurückgekommen, habe 95% schwerbehinderung und bin frührentner.

jetzt ist meine toilette zu niedrig. mir fällt es schwer, mich hinzusetzen und aufzustehen. sie ist eine der niedrigsten toiletten überhaupt!

wer bezahlt den umbau - der vermieter aus verschönerungsgründen? ist ein gemeinnütziger verein, darf also keinen gewinn machen und übernimmt auch so manches, was ein "normaler" vermieter nicht tun würde.

oder die krankenkasse - aus medizinischer notwendigkeit? mein arzt weiß es nicht, würde mir aber ein entsprechendes attest ausstellen.

ich will nicht immer alles umsonst haben, beziehe aber nur grundrente, das reicht nicht zum leben und erst recht nicht zum sterben (das will ich noch lange nicht).

danke im vorraus

...zur Frage

Inwiefern erhöht Laktoseintoleranz den Grad der Behinderung?

Hallo, inwiefern erhöht Laktoseintoleranz den Grad der Behinderung? Ich habe gesurft und auch Beiträge dazu gefunden, nur nicht die Höhe des Grads der Behinderung(jetzt 40). Jetzt schon einmal besten Dank für eure Antworten. LG Kleopatris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?