rohe Krotten

2 Antworten

Nein, schädlich ist das nicht, aber wahrscheinlich überforderst du deinen Darm damit. Ich esse manchmal gedünstete Möhren zwischendurch. Die kann man auch neben bei mal essen, aber ich vertrage sie besser. Einfach am Vortag garen und dann kalt am nächsten Tag essen.

Guten Apetit!

Danke für deine Antwort, die gedünsteten Karotten werd ich mal probieren, mir geht´s hauptsächlich darum, dass ich keine Süßigkeiten als ersatz nehme und Gemüse war für mich am einfachsten.

0

Nein, das ist nicht schädlich. Blähungen entsteht, wenn Bakterien in Darm die Inhaltsstoffe aus der Nahrung zersetzen und dabei Gase bilden. Wahrscheinlich kommt es vom Kohlrabi. Mit der Zeit, wenn man viel Gemüse ist, müsste die Symptomatik besser werden. Also halte das durch, dein Körper wird sich bedanken, wenn er nicht nur kein Rauch, sondern sogar Gemüse bekommt ;)

Was möchtest Du wissen?