Röntgenstrahlen - ich wurde schon sehr oft geröntgt

3 Antworten

Es gibt Röntgenpässe in die jede einzelne Röntgenaufnahme eingeschrieben werden soll, so kann jeder sehen was und wann geröntgt wurde. Das schützt dich auch vor doppelte Röntgen aufnahmen.

Hallo S..,

es wäre schon die Frage in welchen Abständen Du geröntgt worden bist. Hier ist einmal eine Zusammenstellung wie das mit der Strahlung aussieht!

http://www.zahnarzt-berdi.de/wissenswertes/147-wie-gefaehrlich-ist-die-strahlenbelastung-beim-zahnaerztlichen-roentgen.html

Allerdings sollte man ein zu viel schon vermeiden d.h. nicht ganz zufällig gibt es solche Bleischürzen udgl.. Die ein veranwortungsvoller Arzt bzw. ....schon nutzen. Nach Unfällen gibt es oft ganze Stapel von Röntgen- /MRT ...bilder usw..

VG Stephan

Nein nein!

Die Pflegenden schützen dich! Keine Angst! Ich arbeite selbst im Spital und die Pflegenden würden einen Patienten nicht solch einer Gefahr aussetzten!

:)

wenn sie im spital arbeiten, können sie dann evtl. meine andere frage beantw.?

Vielen dank!

0

Was möchtest Du wissen?