Probeführerschein und Gipsarm - was passiert bei einer Kontrolle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du müsstest theoretisch wie ein physisch behinderter/gelähmter Menscg das Auto auf deine 1 Arm Situation Umbauen lassen egal ob du den arm bewegen kannst. Beim Fall einer Polizeikontroller würdest du eine Strafanzeigen wegen Versuchten/Vorsätzlichen gefährlichen eingriffs in den Straßenverkehr bekommen d.h. MPU und/oder Geldstrafe und/oder Entzug der Fahrerlaubniswenns blöd ausgeht. Also lieber Finger weg vom Steuer.

Zudem ist im Schadensfall bei einem unfall jeglicher Art die Versicherung von jeglichen Bindungen und pflichten gelöst

0

Was möchtest Du wissen?