Risiken bei einer Ablation?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hilft deshalb, weil autonome Zellen, die die Störimpulse erzeugen, zerstört werden. Neben anderen Risiken ist das spezifischste Risiko, dass auch Teile des Reizleitungssystems unterbrochen werden, die notwendig sind. Ggf. braucht man dann einen Herzschrittmacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?