Rippenbruch im Rücken ???

1 Antwort

Aber mal ganz schnell ins Krankenhaus oder zu deinem Hausarzt!

Nach starkem Husten Schmerzen auf linker Seite der Brust - Rippenbruch, Reizung o.ä.?

Hallo zusammen,

ich hatte jetzt bald zwei Wochen lang einen bakteriellen Infekt / eine Grippe. Ich war zwar nicht beim Arzt, aber ich hatte normale Erkältungserscheinungen und habe gelben Schleim ausgehustet, insbesondere morgens. Teilweise war der Schleim auch ganz leicht mit Blut versetzt durch die Reizung.

Mittlerweile löst sich der Schlimm und der Husten wird auch weniger, also alles im grünen Bereich. Aber durch den teilweise doch sehr starken Husten hab ich in der linken Brust mittlerweile Schmerzen, jedoch eigentlich nur beim Husten. Die Schmerzen strahlen teilweise in den Rücken aus. Sie haben leicht angefangen, werden aber mittlerweile immer stärker. Mittlerweile merk ich sie auch leicht, wenn ich meinen Oberkörper z.b. nach vorne beuge.

Jetzt ist meine Frage, ob es sich dabei um einen Rippenbruch/prellung (durch den starken Huste) oder ähnliches handeln kann? Alternativ kann natürlich auch der eine Lungenflügel nur gereizt sein, oder? Letztlich könnte es aber auch ein Muskelkater durch das viele Husten sein...aber dann wundert es mich, dass es nur auf der einen Seite ist!

Was denken die Experten?

...zur Frage

Rückenschmerzen nach Trampolinspringen

Meine Schwester hat vor etwa zwei Wochen beim Trampolinspringen auf einmal Rückenschmerzen bekommen. Seitdem hat sie die Schmerzen immer wieder in bestimmten Situationen, wenn sie zum Beispiel etwas anhebt, im Liegen, beim Rennen, beim Niesen oder Husten... Sie kann nicht genau sagen, wo die Schmerzen sitzen, am Anfang hat sie immer nur von ihrem Rücken gesprochen, aber jetzt meinte sie, die Schmerzen ziehen auch nach vorne... Was kann das sein?

...zur Frage

Können meine Rückenschmerzen druch das Wasserbett kommen?

Wir besitzen seit ca 10 Jahren ein Wasserbett. Ich finde es sehr angenehm, darin zu schlafen. Allerdings hege ich den Verdacht, dass mein Rücken damit nicht so glücklich ist. Sei einigen Wochen habe ich Rückenschmerzen, vor allem morgens nach dem Aufstehen. Können diese Schmerzen durch schlechtes Liegen im Basserbett entstehen?

...zur Frage

Nachts kein Auge zu wegen Husten - was tun?

Ich habe aufgrund einer Erkältung starken Reizhusten, der besonders abends und nachts sehr stark ist. Ich nehme schon die ganze Nacht über Tabletten gegen Reizhusten. Die wirken aber nicht. Was kann ich tun, um nachts schlafen zu können? Warum ist der Husten abends und nachts soviel stärker?

...zur Frage

Große Schmerzen nach Treppensturz

Guten Tag, mein Vater ist vor 1 Woche auf einer Treppe gestürzt und dabei seitlich auf einer Stufe gelandet. Laut der ersten Diagnose im Krankenhaus (ca. 2 Stunden nach dem Unfall) hat er sich dabei eine Rippenprellung zugezogen. Der Arzt hat ihm Ibuprofen mitgegeben und ihn zum örtlichen Chirurgen geschickt.

Dieser hat jedoch einen Rippenbruch diagnostiziert! (Der Termin war 2 Tage nach dem Unfall) Um dies zu kontrollieren, hat er ihm einen weiteren Termin in 7 Tagen angeboten. (Röntgen).

Der Unfall ist nun 8 Tage her und die Schmerzen haben nicht nachgelassen. Ein leichtes lachen, husten oder niesen reicht schon aus, dass er vor Schmerzen kaum stehen kann und man ihm großen Schmerz ansehen kann.

Ist dies normal bei Rippenbrüchen? Oder könnte es sich doch um eine andere Verletzung handeln? Ich wünschte die Fragen nicht stellen zu müssen, da diese durch die behandelnden Ärzte beantwortet werden müssten. Doch bei dem extremen Zeitdruck, waren die Behandlungen und Diagnosen (die ja unterschiedlich waren) sehr fragwürdig.

Hat jemand tipps um die Schmerzen zu mildern? Sind die Ibuprofen Tabletten wirklich die einzige Lösung?

Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

Grüße Fabian

...zur Frage

Schmerzen beim Liegen auf der Seite (Brustbein)

Hallo Zusammen,

ich habe so komische schmerzen in/am Brustbein.. (siehe Bild) und zwar nicht ständig sondern wenn ich auf der Seite liege (egal welche) - neulich Nachts bin ich vor Schmerzen aufgewacht (lag auf der Seite) hab mich auf den Rücken gelegt und Schmerzen waren weg.

Mir kommt es so vor als würden meine Rippen verschoben oder so und drücken auf die Innereien..

Das erste mal hatte ich die Schmerzen vor 6 Monaten, damals bin ich die Treppe runter gestürzt (Treppe+Eis) hatte kaum Schmerzen beim Sturz, weil war dick angezogen, nur seit dem Sturz treten diese Schmerzen beim Liegen auf der Seite.. und das auch sporadisch, meistens kann ich ohne Probleme auf der Seite liegen.

Wenn ich die Stelle auf dem Bild in der Mitte drücke, verspüre ich leichte Schmerzen..

Weiß jemand was das sein könnte..? Wenn ich zum Arzt muss, wo soll ich hin? normaler Hausarzt oder Orthopäde?

Danke. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?