Rippe tut weh

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

da hilft nur der Gang zum Arzt ,da es sich hierbei tatsächlich um mehrere Möglichkeiten handeln könnte von einer Nervenläsion im Rippenbereich bis hin zu einer Rippenfellentzündung und anderen Lungenerkrankungen. Deshalb unbedingt zum Arzt gehen und abklären lassen.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blacksweety
27.02.2014, 11:20

kann ich da auch zu einem normalen Arzt oder muss ich zu einem Lungenfacharzt??

0

Zum Arzt gehen halte ich auch für angebracht.

Zur Beruhigung: Es ist gut möglich, dass eine Deiner schwebenden Rippen (die alleräussersten) sich etwas verkantet hat (um es mal salopp auszudrücken). Dadurch dass diese eben nur an der Wirbelsäule befestigt sind, können sie sich schon mal verschieben. Das tut dann beim Draufdrücken weh und da die Rippen sich beim Atmen bewegen, kann es auch beim Atmen wehtun.

Beim Krankengymnasten kann dem übrigens leicht Abhilfe geschaffen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest Du vor kurzen eine Starke Erkältung mit Husten ? Bitte gehe damit unbedingt zum Lungenfacharzt und lasse diese Röntgen. Ich will es nicht hoffen und es wäre auch relativ unwahrscheinlich aber es könnte was ernsteres dahinter stecken. Bitte gehe zum Arzt** Gute Besserung Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blacksweety
27.02.2014, 11:14

also ich hab grade noch eine relativ starke erkältung mit husten was könnte denn dahinter stecken??

0

Was möchtest Du wissen?