(Ringel)Röteln???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kann eine allergische Reaktion vom Antibiotika sein. Ringelröteln werden es wohl nicht sein, die hättest du dann am ganzen Körper und das in "Ringelförmigen" Muster. Du solltest das Antibiotikum bis morgen weiter nehmen, wenn sich der Ausschlag verschlimmert, musst du das Antibiotikum absetzen und erneut zum Arzt gehen, damit der ein Ausweich Preparat aufschreibt. Gute Besserung

Die Reaktionen müssen nicht immer inner-körperlichen Ursachen zu Grunde liegen. Manchmal reagiert der Körper einfach auf die Umgebung Zuhause. Die Erfahrung musste ich auch schmerzlich durchleben. Gegenstände in der Wohnung können sich durchaus auf die Haut zum Beispiel auswirken... Die Page hier ist Klasse... Steht viel drin und kannst auch direkt ne Analyse machen lassen.

http://www.raumluft-analyse.de/symptome-und-beschwerden-allergien-kopfschmerzen/hautausschlag-allergien-raumluftanalyse.html

Möglicherweise ist es auch Schimmel der anfängt zu wachsen. Die Auswirkungen davon können vor dem sichtbaren Schimmel schon ausgelöst werden. Versuch mal exessiv zu lüften. Wenn Zuhause bist jede Stunde für 10 Minuten Stoßlüften und nicht zimperlich sein ;-)

Gruß

Livide Racemosa, Ausschlag und Brennen durch Sonne?

Hallo an alle,

kennt dieses Phänomen jemand: Ich setze mich (mit Hose, Jeans) ohne Spaß nur 2 Minuten in die Sonne. Nicht mal extreme 40 Grad, reicht bei 20 Grad. Sobald die Sonne meine Oberschenken berührt, brennt es wie Feuer. Durch die Jeans durch merke ich, wie gefühlt mein Blut brennt und alles heiß wird.

Dann unter der Hose bilden sich dunkelrote marmorierte Stellen. Also wirklich man sieht alle Gefäße wie ein Sonnennetz. Ganz dick und rot. Das geht von oben an den Oberschenkel und hört man Knie auf. Es ist wie eine Strecke, nicht alles voll aber 80% vom Schenkel. Sieht derb aus wie Verbrennungen. Die Stellen tun dann auch weh weil es so extrem heiß wird und man merkt, dass das nicht gesund ist. Kalt abduschen hilft nicht. Nach ca. 30 Minuten aus der Sonne alles wieder weg.

Kennt das jemand? Im Internet passt das gut aus Livide Racemosa. Aber hierfür kann es ja 1000 Ursachen/Krankheiten geben. Normal bekommt das bei Kälte, ich hab es nur durch Sonne. Ist echt übel.. lt. Arzt kommt es von Gefäßen , habe eh eine Venenschwäche. Aber weiter weiß der Arzt (Hausarzt+Hausarzt und Phebologe) auch nicht. Scheint wohl leider selten zu sein.

Freue mich auf Infos/Erfahrungen.

...zur Frage

Wäre das ein für HIV typischer Hautausschlag?

Nächste Woche ist mein HIV-Test..und hab einfach so viele Symptome ^^... Mundsoor, geschwollene Lymphknoten, Dauerschnupfen,... und jetzt so einen komischen Hautausschlag im Dekoltéebereich richtung Hals. Wäre das ein für HIV typischer Ausschlag...es juckt auch einigermaßen ^^

...zur Frage

Juckender Hautausschlag mit Gliederschmerzen

Seit Samstag habe ich einen stark juckenden Hautausschlag, der sich ausgehend von Oberarmen und Oberschenkeln inzwischen auf den kompletten Körper ausgeweitet hat. Zunächst waren es lediglich einzelne Pocken mit Flüssigkeit gefüllt, Inzwischen flächendeckend. Der Ausschlag wird an manchen Stellen blau und schmerzt bei Berührung (kratzen). Vor 3 Wochen hatte ich einen Zeckenstich. Darauf hin wurde ich gegen Tetanus geimpft. Starke Nackenschmerzen mit Schwindel und pulsierenden Kopfweh habe ich seit 2 Wochen, weitere Gliederschmerzen folgen seit gestern. Der Arzt vermutet entweder Borreliose oder eine Abart von Windpocken (ich arbeite im Kindergarten, meine Mutter leidet im Moment unter Gürtelrose). Nun muss ich die Ergebnisse der Blutuntersuchungen abwarten. Zur Zeit behandel ich den Ausschlag mit einer Creme gegen Windpocken, die den Juckreiz stark abschwächt. Was kann das sein? Ich bekomme langsam Angst.

...zur Frage

Starker Juckreiz mit verschiedenen Formen von Ausschlag, was ist das?

Ich hab seit zwei Wochen einen starken Juckreiz, nachdem ich vor ungefähr 2 Monaten angeblich die Krätze hatte und behandelt wurde. Nur ist dieser nicht so wie bei der Krätze, sondern schlimmer. An den Händen und Armen hab ich Pusteln, am Bauch rote Pickel und in den Innenoberschenkeln so eiterbläschen? (Siehe Bild) Der Juckreiz ist am ganzen Körper und schmerzt ungemein. Kam aber bis jetzt Zeitbedingt nicht dazu, zum Arzt zu gehen. Hat jemand damit Erfahrung oder weiß, was es sein könnte? (Ersetzt natürlich keinen Arztbesuch, den ich die Woche tätigen werde)

Vielen Dank im Voraus !

...zur Frage

Hilft Sulfur C20 bei Hautausschlag von Babys?

Hilft Sulfur in der Potenz C20 bei Hautausschlag von Babys? Eine Bekannte hat mir dazu geraten. Aber kann man damit auch etwas falsch machen?

...zur Frage

Juckender Ausschlag am ganzen Körper?

Hallo.

ich hab ein kleines Problem. Und zwar habe ich seit einiger Zeit an verschiedene Stellen des Körpers sporadisch ausschlag, der auch juckt. Es kommen plötzlich entweder ein "kleiner ausschlag" und manchmal auch größere wo dann nur ein großer sozusagen da ist und höllisch juckt. Verstärkt tritt der Juckreiz bei Wärme auf.

Ich habe in einer woche auch einen hautarzt termin. Würde nur gern wissen wollen, ob ich selbst was für die zeit noch machen kann, damit ich wenigstens ruhig schlafen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?