Ring zur Verhütung und Antibiotikum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Antibiotika setzen die Wirkung der Pille nicht aus, weil sie Zb schlechter resorbiert wird, sondern weil manche Medikamente in der Leber dafür sorgen, dass bestimmte Enzyme, die sogenannten CYP Enzyme, vermehrt gebildet werden, die dann andere Medikamente, wie zB die Pille, schneller abbauen, also die Hormone in der Pille. Da das im Verhütungsring genau die gleichen Hormone sind, passiert auch genau das gleiche. Also zusätzlich verhüten, der Verhütungsring ist dann nichtmehr sicher.

Antibiotika können beim Hormonring wie bei der Pille die empfängnisverhütende Wirkung beeinträchtigen.

Hallo Lillylou, ich gehe mal davon aus dass es zur Empfängnisverhütung gemeint ist. Dann findest du die Wechselwirkungen im Beipackzettel. Aber soweit ich weiß ist die Wirkung dann aufgehoben. Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?