Ring am Finger geht nicht mehr ab...?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Finger gut mit Seife oder Oel einreiben, dann geht der Ring meistens ab. Aerzte haben so Tricks mit einem Faden, um bei geschwollenen Fingern Ringe runter zu kriegen. Im Notfall muss man sie halt aufbohren.

4

Ich habe es mit dem Faden, mit kaltem Wasser und mit Seife probiert, das Ende vom Lied: ich habe mir den Ring beim Juwelier suber aufsägen lassen und mir den gleichen in 2 Nummern größer bestellt, das passiert mir nicht nochmal.

0

den arm nach oben ausstrecken. dann schwellen die finger ab. ich denke das schnellste ist flüssige seife auf den Finger und dann geht der Ring wie von alleine ab.

Taube und schermzende Hände nach dem aufstehen.

Hallo, Immer wenn der Sommer sich zu ende neigt bekomme ich Nachts mit meiner Linken Hand probleme. Beim aufwachen ist meine Hand total taub das zieht sich bis der Frühling. Ich habe das nun seit einigen Jahren, dieses Jahr sind leider heftige Schmerzen dazu gekommen. Der RIng und Mittelfinger tun extrem weh und der schmerz zieht sich bis in den Oberarm hinauf. An schlafen ist dann erst mal nicht mehr zu denken. Woran könnte das liegen? Wie gesagt diese beschwerden kommen nur im Herbst bis Winter wenn es kalt ist. Im Frühling bis Sommer sind die beschwerden wie weggeblasen.

...zur Frage

Knöcherner Kapselausriss

Hallo,

vor etwa 4 Wochen hatte ich im Basketball einen Ball gegen den Mittelfinger bekommen. Danach bin ich zum Orthopäden gegangen: Diagnose - Knöcherner Mittelfingermittelgelenkskapselausriss (re. Mittelfinger).

  1. Woche - 2. Woche: Schiene
  2. Woche: Schiene über Nacht
  3. Woche: War beim Orthopäden, jedoch ist er nicht da. Gehe am Mittwoch hin. Trage die Schiene nur ab und zu.

HABE AUCH BASKETBALL GESPIELT!!! (FEHLER :()

Der Finger ist sehr krumm. Hänge paar Bilder (HandRechts, PeaceRechts, HandLinks) an, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, ob das was Ernstes ist, ob eine OP notwendig sein wird.

Danke fürs Durchlesen und hoffe auf Antworten! :)

...zur Frage

Finger richten lassen!

Mich regen seit paar Wochen 2 Finger an der rechten Hand auf. Der Mittel und der kleine Finger. Der Mittelfinger war schon öfters in einer blauen Schiene (Ich habe das Gefühl etwas zu lange und falsch) jetzt knackt es immer wenn ich ihn aus dem gestreckten Zustand in den geknickten Zustand bewege (sprich knicke) außerdem ist im Finger so was wie ne Sperre, erst klemmt es und dann tut es höllisch weh wenn der Finger dann aufschnellt. Der Kleinefinger war schon mal gebrochen (auch in so einer blauen Schiene) und kurz nachdem er wieder heile war schon wieder gebrochen (und wieder in der blauen Schiene :/) Er steht seitdem steht weit von den andern Fingern ab (wegen der Schiene) und ich kann ihn nur zur Hälft knicken, danach habe ich keine Kontrolle mehr (sprich er bewegt sich nicht weiter, sieht immer ganz doof aus wenn ich trinke).

Nun frage ich mich ob man das wieder richten kann? Wie? Wenn sie durch einen "Ärztlichen Bruch" gerichtet werden müssen, wie geht der Arzt vor? Wie viel Kostet so was?

Mir liegt es sehr am Herzen weil es mir wirklich meine Nerven raubt.

...zur Frage

Nuvaring Pause-Verkürzen schiefgelaufen, was nun?

Hallo!

Ich hoffe, es kann mir vllt. jemand weiterhelfen. Meinen FA frage ich auch auf jeden Fall, geht aber erst morgen...

Und zwar wollte ich meine ringfreie Woche verkürzen. Habe den Ring am Sa abends entnommen, den neuen aber schon am Mi morgens eingelegt.

Nun ist mir aber der Ring am Donnerstag morgen in die Toilette gerutscht und ich habe es erst nach dem Spülen bemerkt...

Das war der letzte Ring aus der Packung, bekomme erst morgen wieder eine neue und somit könnte ich den nächsten Ring erst am Sa wieder einlegen, also zu der Zeit, wo ich ihn EIGENTLICH hätte einlegen müssen.

Soll ich die 24h mit eingelegtem Ring von MI auf DO ignorieren oder zählt ab da eine neue 3-Wochen Zeit und somit falle ich nun unter die Kategorie "Ring länger als 3 Stunden außerhalb des Körpers"?

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Kleiner Finger steht ab nach OP Karpaltunnelsyndrom

Ich hatte vor 3 Wochen eine OP am Karpaltunnel rechte Hand. Nun bekomme ich den kleinen Finger nicht an die restlichen Finger rangezogen, der Ringfinger und der kleine Finger haben ein Taubheitsgefühl. Während der OP kam es zu Schmerzen, welche in Richtung kleiner Finger gingen. Ist bei der OP etwas beschädigt worden?

...zur Frage

Borreliose, Frühinfektion, zwei oder drei Wochen Antibiotika ?

Bin vor 6 Wochen, ohne eine Zecke gesehen zu haben, offenbar von einer solchen infiziert worden, weil ich danach eine Hautrötung bekam mit Juckreiz (ich dachte an einen Mückenstich), 4 Tage Fieber mit starken Gliederschmerzen. Die Stickstelle wurde größer und nach ca. 2 1/2 Wochen entstand ein roter Ring (8-10 cm Durchm). Ab der 4. Woche bekam ich Antibiotika (Doxy 200 mg) . Zwei Wochen sind bald um, und ich frage mich, ob der Ring mit der Stichstelle vollkommen verschwunden sein muss, bevor ich damit aufhöre. Meine Ärztin meinte 2 Wochen seien genug. Die Rötung ist blass, aber noch etwas zu sehen. Da ich während der Antibiotikaeinnahme parallet Perenterol genommen habe, hatte ich zum erstsen Mal im Leben keinerlei Nebenwirkungen im Darmbereich. Müsste ich dennoch eine Darmsanierung durchführen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?