Richtig Dehnen

2 Antworten

Also beim Dehnen ist es wirklich wichtig darauf zu achten, dass du zwar eine Dehnung spührst, es aber auf keinen Fall weh tut. Also ich lasse meine Knie immer leicht gebeugt, wenn ihc mich nach dem Laufen dehne, aber auch mehr damit meine Knie nicht noch weiter belatet werden. Ob das wirklich notwendig ist weiß ich nicht. Was beim dehnen auch wichtig ist, ist dass du eine Dehnübung immer zweimal machst, man spricht glaub ich vom vor und nach dehnen,, bei der zweitetn runde kannst du dann noch etwas intensiver (aber nicht über die schmerzgrenze hinaus) dehnen. So kenne ich das zumindest und ich habe noch keinerlei probleme mit meinen muskeln oder sehnen :)

Das musst du so machen, wie es deine Muskeln und Sehnen es zulassen. Es darf ziehen, aber nicht schmerzen. Wenn du bei manchen Dehnübungen die Beine nicht ganz durchstrecken kannst, macht das nichts.

Schneidezahn abgeschliffen, Kann man das wiederherstellen?

Nach einen winzigen abbruch am Schneidezahn hab ich meinen Zahnarzt aufgesucht, ich habe ich gefragt ob er die abbruch kante etwas auffüllen könnte, zu erst sagte er das wäre nicht möglich ... doch dann sagt es er könne es ja versuchen aber es würde nicht halten . Doch dann hörte ich nen bohrer Und es wurde was geschliffen poliert ich habe zuerst gedacht dass er die füllung anpasst. Als ich dann das ergebniss gesehen habe dachte ich es ist nur schlimmer geworden, erst zuhause und am nächsten tag bemerkte ich das ausmaß... Seit dem ist der zahn empfindlich auf luft und es besteht ein Leichter Schmerz. ICh bin total Fertig ;..-( ich bin nur noch am heulen und weis nicht was ich machen soll ... Ich würde ungern veneers oder sonstiges mit 25 dran bauen am liebstenwürde ich die zeit zürück drehen und in dem moment wo ich das gefühl hatte es ist nicht richtig was er macht einfach aufsprigen ;..-(((

...zur Frage

Was bedeutet es, eine Fußheberschwäche und Großzehenheberschwäche zu haben?

Ich habe eine Bandscheibenvorwölbung in L5/S1, die auch die S1-Wurzel berührt.

Gestern war ich zu weiteren Untersuchungen (mit der Frage einer stat. Behandlung) im KH.

Der Arzt hat verschiedene Untersuchungen gemacht. Z.B. hielt er mich fest und ich sollte erst auf einem Fuß stehen und dann auf die Zehen hoch. Das war re. richtig schwer, li. ging es problemlos. Das war mir so gar nicht bewusst. Da hat er schon irgendwie komisch geguckt.

Dann musste ich mich hinlegen und er hat am Fußrist gegen meine Füße gedrückt (wollte die zu sich ziehen) und ich sollte dagegen halten (Fußspitzen zu mir ziehen). Da konnte er viel leichter meinen re. Fuß wegziehen, beim Linken konnte ich gut dagegen halten. Da meinte er, ich hätte eine Fußheberparese (das hatte mein Ortho zwar am ganz am Anfang auch untersucht, da gab es aber wohl noch keine Auffälligkeiten, zumindest hatte er nichts davon gesagt). Das gleiche hat er auch mit den Zehen gemacht und auch da konnte ich mit der re. Großzehe nicht so gut dagegen halten. Da meinte er, ich hätte auch eine leichte Großzehenheberschwäche. Diese Dinge hatte ich so vorher noch gar nicht bemerkt. Er sah nicht wirklich begeistert aus, als er das festgestellt hat.

Was hat das jetzt zu bedeuten? Ist das also relativ normal? Oder heißt das, dass die Vorwölbung sich verschlimmert hat? Er hat nichts weiter dazu gesagt. (nä. Woche soll ich ins KH)

...zur Frage

Probleme bei Bewegung von Gelenken !

Hallo ihr lieben , Ich hoffe sehr das ihr mir weiter helfen könnt ! Seit etwa 1-2 Jahren hab ich das Problem dass sich meine Gelenke nur schwer bewegen bzw. das sich beim auf und ab bewegen "rattern/knirschen", " Stück für Stück bewegen lassen ", es ist schwer zu beschreiben aber dieses Problem hab ich an fast alln Gelenken. Ganz besonders in den Schulter-,Hand/Finger -,Hüft-, sowie Kniegelenken und unterhalb des Kopfes bzw. am Nacken. Dieses Gefühl macht mich wahnsinnig !

Könnte es sich um borreliose handeln ? Ich komm auch schnell aus der Puste und hab auch des Öfteren gelenkschemerzen .. Und hatte früher oft zeckenbisse.

Wenn jemand weis worum es sich handeln könnte oder so etwas auch hat würde ich mich sehr über Antworten freuen ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?