rheuma seronegative arthritis

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Beatesch, es ist leider so, dass Deine oben genannten Medikamente diese Unangenehmen Nebenwirkungen hervorrufen können. Das Schwitzen ebenso, das Immunsystem wird ja deutlich gemindert und so hat man meistens mehr unter den Nebenwirkungen zu leiden als dass man eine definitive Besserung der Grundkrankheit erreicht. Ich kann das so sagen, weil meine Mutter unter dieser Krankheit über 40 Jahre zu leiden hatte - mehr Schaden als Nutzen dieser Medikamente. Versuche mal Akupunktur und dann gibt es im Internet entzündungshemmende Naturprodukte (Muskatnussfettsäure), siehe Google).Schau es Dir mal an, ob es nicht auch für Dich eine Möglichkeit wäre, deine Arthritis zu bessern oder evtl. auch zu heilen. Alles Gute, sunny1202

Was möchtest Du wissen?