Rheuma ohne eindeutigen Blutbildbefund?

2 Antworten

Hallo,

Das ist sicherlich Gelenk Arthrose welcher jeder Mensch im Leben erfahren wird.

Eine ganz normale Alterserscheinung ;)

Frohe Weihnachten ! LG bobbys

PS: .....leide selber unter Polyarthrose von daher weiß ich wie Du dich fühlst ....

Die Blutsenkung sollte auch getestet werden. Masnchmal ist nur diese erhöht und nicht das CRP. Naürlich gibt es rheumatische Erkrankungen ohne spezifische Blutwerte und auch ohne dass Gelenke auffällig anschwellen. Bei dieser Aussage, dass man erst wieder vorbeikommen soll, wenn Gelenke anschwellen, wäre ich vorsichtig. Suche dir lieber einen anderen internistischen Rheumatologen, der mehr als nur den Rheumafaktor bestimmt. Es gibt gut und gerne so 20 verschiedene Werte die für eine rheumatische Erkrankung sprechen und natürlich auch welche für die es keine Werte gibt. Das sind dann eher, die Spondarthriden zu der auch die reaktive Arthritis gehört, eine Folgeerkrankung einer Infektion mit z.B. Clamydien und anderen Erregern. Manchmal ganz ohne Entzündungswerte wie z.B. die Psoriasis-Arthritis.

Seit vier Tagen schon habe ich Fieber.

Ich komme fast nicht aus dem Bett heraus. Morgens liegt das Fieber bei 38,5 gegen Abend bei 39 Grad. Gestern war ich beim Arzt, der konnte aber nichts feststellen, weil jegliche Symptome fehlen. Also kein Husten, keine Erkältung, nichts. Morgen soll ich zum Blut abnehmen kommen. Ich habe nur ein wenig Angst, dass das Fieber mit meinem relativ hohen Alkoholkonsum zusammenhängt. Das wäre mir peinlich, wenn der Arzt das merken würde. Kann da ein Zusammenhang bestehen?

...zur Frage

Wer hat sich schon mal mit Blutegeln gegen Rheuma behandeln lassen?

Die Therapieerfolge hört man immer in den Medien seien so toll. Stimmt das? Wie eckelig ist das und was bekommt man von dem festsaugen mit (Schmerzen?)

...zur Frage

Warum habe ich aufeinmal einen lilanen großen Fleck am Fuß?

Ich habe seit 3 Jahren Rheuma und mir ist bis jz noch nie so etwas passiert! Ich bin heute morgen aufgewacht und konnte meinen ganzen Körper nicht bewegen. Ich hatte überall schmerzen. Das fühlt sich so an, als hätte ich ununterbrochen Sport gemacht oder so. Ich kann auch nicht mehr normal gehen und mir tut alles weh.. was soll ich tun? Und wie ist der Fleck enstanden? Ich habe mich nirgendwo gestoßen.. kann mir jemand bitte helfen?

...zur Frage

Fingergelenke schmerzen und sind geschwollen

Ich bin vor 3-4 tagen morgens aufgestanden und bemerkte dass das Mittlere Gelenk im Mittelfinger beim schließen der rechten Hand schmerzt und etwas geschwollen ist. Mit der Zeit sind jetzt auch Zeige und Ringfinger an der selben Hand geschwollen und schmerzen ebenfalls beim schließen der Hand, festes zupacken ist nur noch bedingt möglich, da die Finger sich recht steif anfühlen und die Kraftübertragung dadurch nicht mehr so ganz effizient ist.

Die oberen Gelenke in allen drei Fingern scheinen auch betroffen zu sein, da sie ebenfalls schmerzen wenn ich die Hand schließe und die Finger auf meine Handfläche drücke.

Eine leichte Rötung ist im Vergleich zur anderen Hand auch erkennbar.

Ich kann mir nicht erklären wovon das kommen könnte, da ich eine überbelastung aufjedenfall ausschließen kann und ich auch sonst nichts ungewöhnliches angestellt habe. Ich mache mir ein wenig sorgen da meine Mutter an Gelenkrheuma litt und ich nicht weiß wie groß die gefahr ist solch eine Krankheit zu erben.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und schonmal ein Dankeschön für jeden Beitrag.

...zur Frage

Kopfschmerzen vom bergab liegen?

Ich bin kürzlich umgezogen. Mein Bett habe ich behalten, mein Bettzeug auch. Ich habe seit kurzer Zeit nach dem Umzug eine verspannte Schulterpartie und auch morgens manchmal Kopfschmerzen. Außerdem schlafe ich schlecht. Ich habe eine Wasserwage auf mein Bett gelegt, da ich das Gefühl habe, leicht mit dem Kopf bergab zu liegen. Und das ist wohl auch so, wenn auch minimal. Können die Beschwerden davon kommen oder ist das eher unwahrscheinlich?

...zur Frage

Sind Arthrosamin Kapseln bei allen Gelenkbeschwerden anwendbar?

Helfen Arthrosamin Kapseln auch bei den Gelenkbeschwerden, die meine Mutter hat?Meine Mutter hat Gelenkbeschwerden, eigentlich in fast allen Gelenken an Beinen und Armen. Sie kommt oft morgens nicht aus dem Bett ist Bewegungseingeschränkt. Der Arzt hat ihr gesagt, dass mit dem Knorpel etwas nicht stimmt und da kommen die Schmerzen und Steifigkeit her. Sie nimmt schon einige Tabletten aber die helfen auch nur begrenzt. Eine Freundin hat ihr jetzt Arthrosamin mitgebracht. das ist eine weiße Dose mit Kapseln. Auf der Dose steht nicht viel über die Anwendung. Hat ihr jemand Ahnung oder Erfahrung mit Arthrosamin Kapseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?