rhagade zehen?

1 Antwort

Wer eine Rhagade bemerkt, kann ihr erstmal mit einer Creme oder Salbe zu Leibe rücken. Das Prinzip ist einfach, erklärt Cornely: "Die Haut ist aus dem Gleichgewicht, und das muss wieder hergestellt werden." Er empfiehlt dafür Salben mit Harnstoff. Niesen zufolge helfen zinkhaltige Cremes und Salben oder Heilsalben mit Dexpanthenol. Wichtig ist auch, auf eine gute Hygiene zu achten. Denn die Hautbarriere ist durch die Risse geschädigt - Keime können so leichter in den Körper gelangen. Oft sind solche kleinen Risse zwischen den Zehen zum Beispiel die Eintrittspforte für Fußpilz-Erreger.

https://www.merkur.de/leben/gesundheit/hartnaeckigen-rhagaden-auf-grund-gehen-zr-8458290.amp.html

LG

Was möchtest Du wissen?