Restlesslegsyndrom

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mondstaub2003!

Schau bitte mal in diesen Tipp hinein. Vielleicht hilft es Dir ja ein wenig weiter. Bei weiteren Fragen kann Dir sicher auch der User @Henry (s. Ergänzungen) weiterhelfen. Er hat auf diesem Gebiet sehr umfangreiche eigene Erfahrungen!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/restless-legs-syndrom-worauf-sollten-sie-achten

Alles Gute wünscht walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Schön, dass ich weiterhelfen konnte. LG

0

Welche Medikamente verstärken die Wirkung von Betablockern?

Ich hab eine Frage. Meine Mutter nimmt Betablocker. Nun gibt es doch immer Medikamente, die die Wirkung von anderen Medikamenten verstärken oder abschwächen. Wie ist das bei Betablockern? Welche Medikamente verstärken deren Wirkung?

...zur Frage

Medikamenten nur mit Flüssigkeit einnehmen oder ?

Sollen Medikamente nur mit Flüssigkeit wie Wasser geschluckt werden oder kann man sie auch mit Essen verabreichen? Hat das einen Einfluss auf die Wirkung der Tabletten. Meine Oma muss soviele schlucken und das fällt ihr manchmal ganz schön schwer........

...zur Frage

Spinalkanalstenose

Ich habe eine Spinalkanalstenose von Messwerten von 3 bis 8 mm. Bis vor einem Jahr kannte ich keine Rückenschmerzen, und jetzt sind sie so stark, das ich kaum noch sitzen kann, an schlechten Tagen tut mir sogar das liegen weh und weite Strecken sind auch kaum machbar. Nun leide ich auch noch massiv unter RLS (Restlessleg Syndrom) dass ich kaum noch auf Medikamente reagiere. Man meint das dies auch vom Rücken kommen könnte. Hat jemand davon schonmal was gelesen oder gehört? Am Montag habe ich einen Termin in der Bonner Uniklinik in der Neurochirurgie gibt es noch Fragen die ich unbedingt Stellen sollte? Seit 3 Monaten mache ich nun schon Rückenschule, aber auch dies hat bisher keine Besserung gebracht. Vielen dank schonmal im Voraus für etwaige Antworten

...zur Frage

Kann ich irgendwo nachschlagen, bei welchen Medikamenten meine Pille ihre Wirkung verliert?

In dem Beipackzettel stehen keine richtigen Angaben dabei, durch welche Mittel meine Pille ihre Wirkung verliert. Kann ich das irgenwo nachschlagen? Ich wüsste gerne über Wechselwirkungen bescheid... Als ich Antibiotika verschrieben bekommen habe, habe ich meinen Hausarzt danach gefragt, welchen Einfluss sie auf die Pille hätten. Der hat mich nur verständnislos angeguckt und gemeint, "na ja, meist hätte man ja mit einer Blasenentzündung sowieso keine Lust".

Ich war ziemlich empört und habe mich nur gefragt was ihn das angeht auf was man wan Lust hat... Außerdem wenn man Antibiotika 10 Tage und länger einnimmt, geht es einem ja meist schon wieder so gut wie normal (wenn die Mittel gut anschlagen).

Also ist das für mich auch keine gute Informationsquelle gewesen... Wo kann ich so etwas nachschlagen? Oder sollte ich jedes Mal, wenn ich irgendwas verschrieben bekommen habe in der Apotheke nachfragen? Das finde ich nämlich auch nicht so angenehm, wenn die Leute direkt neben einem stehen und ich dann mit solchen Fragen rausrücke. Manchmal steht man da so eng, das ich mich auch frage: wo bleibt hier meine Privatsphäre...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?