reisesüchtig geht das??

3 Antworten

Ich denke das lässt sich nicht vergleichen. Es mag zwei sein, dass Reisen dich glücklich macht, aber eine Abhängigkeit wie bei Nikotin oder Alkohol dürfte nicht ,möglich sein. DIe Welt zu entdecken liegt wohl eher in der Natur des Menschen ;)

'....ich hab nämlich echt das gefühl das ich da wo ich jz wohne gar nich mehr glücklich sein kann weil ich mich ständig weg wünsche....'

Reisesucht würde ich das nicht nennen. Für mich hört es sich an, als seien Sie dort, wo Sie 'jetzt wohnen' unglücklich und als sei dies vor dem Umzug anders gewesen. Es liegt wohl eher an Ihrer aktuellen Situation (Wohnung, Umfeld, evtl. eine neue Arbeit (?) o.ä.), dass Sie nicht mehr glücklich sind. Überlegen Sie, ob bzw. was Sie ändern können, damit Sie auch im 'Alltag' zurechtkommen. Das Leben besteht nur zu einem kleinen Teil aus Urlaub. Deshalb ist es wichtig, sich auch im Alltag bzw. zu Hause wohl zu fühlen.

Bei dem meist beschi..enen Wetter, was in Deutschland ist, kann ich das verstehen. Ich bin aus Deutschland ausgewandert und lebe nun in einem sonnigen Land (mindest. 320 Sonnentage im Jahr) und fuehle mich bedeutend wohler, und was ich auch bemerkt habe, bin fast nie krank. Warum sind denn die Deutschen Weltmeister im Urlaub machen? Weil sie die Sonne suchen.

Urlaub am Meer bei Heuschnupfen?

Ist ein Urlaub am Meer immer gut, wenn man eine Gräserpollen Allergie hat? Kann das die Beschwerden lindern?

...zur Frage

Reiseübelkeit!

Hallo, ich habe seit einem Jahr das Problem,dass mir immer schlecht wird wenn ich bei Jemand anderem im Auto mitfahre oder wenn ich im Bus mitfahre. Ich habe auch schon vieles probiert. Mir hat nix geholfen. Ich habe auch schon Reisetabletten-ratiopharm genommen,die aber nicht geholfen haben. Auch bei einer Reise von 28 Minuten ,wo ich leider in der Mitte sitzen musste, weil vorne alles voll war wurde mir schlecht. Bei einer Reise von 1 Stunde und 10 Minuten wurde mir nach der Reise total schlecht. Ich musste mich aber noch nie übergeben. Ich esse meistens morgens dann nichts vor Angst mich Übergeben zu müssen. Bald fahre ich nach Frankreich. Das dauert 11 Stunden und ich hab jetzt schon ein schlechtes Gefühl. Kann mir einer helfen?

...zur Frage

Laxoberal-Abführtropfen- kann der Darm abhängig werden?

Hallo! Ich leide unter regelmässiger Verstopfung. Insbesondere wenn ich unterwegs bin (das bin ich aus beruflichen Gründen viel) neige ich dazu, mehrere Tage nicht aufs Klo zu können. In der apotheke hat man mir Laxoberal- Abführtropfen empfohlen, die ich seit dem auf fast jeder Reise zu mir nehme. Kann der Darm davon abhängig werden und wird die Verstopfung dadurch ggf. immer schlimmer?

...zur Frage

Kann man mit einer 3 Tage alten Op Narbe Fliegen?

Bei der Op handelt es sich um eine herkömmliche Leistenbruch operation.

...zur Frage

Tollwutimpfung notwendig?

Ist bei einem Urlaub in Mexiko eine Tollwutimpfung notwendig? Es ist eine Rundreise geplant und nicht nur ein Aufenthalt im Hotel. Die Reise soll aber nur zwei Wochen in verschiedene Städte gehen, Hat jemand Erfahrungen mit Tollwutimpfungen und Gefahrengebieten und kann mir sagen, ob das ratsam ist?

...zur Frage

Was genau bedeutet DEET?

Meine Schwester benötigt für eine Reise in die Tropen ein Moskitospray mit DEET. Was bedeutet DEET und warum reicht ein normales Mückenspray nicht aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?