Reinke Ödem?

0 Antworten

Wer kennt einen guten Physiotherapeuten in Osnabrück?

Meine Eltern sind im Februar nach Osnabrück gezogen und haben sich mittlerweile so ein bisschen eingelebt. Irgendwie hat sich mein Vater jetzt einen Nerv im Rücken eingeklemmt. Bestimmt irgendwie verhoben. Er will nicht zum Arzt gehen, wie immer, aber ich sagte ihm, er solle wenigstens eine Physiotherapie aufsuchen, denn immerhin hat er das Problem jetzt schon ein paar Tage und es wird von allein nicht besser. Kennt jemand von euch ggf. einen Physiotherapeuten in Osnabrück oder Umgebung, dem er sich anvertrauen kann?

...zur Frage

Prophylaxe

Beim Joggen habe ich gelegentlich Probleme mit Zerrungen an Wade und Achillessehne sowie Knieschmerzen. Macht es Sinn, Voltaren vor dem Sport aufzutragen? Wenn nicht, wer kennt Alternativen?

...zur Frage

Muss ein Krankenhaus sagen, wenn sie Probleme mit Keimen haben?

Wer kennt sich mit Krankenhäuser aus: Wenn in einem Krankenhaus, die Patienten sich öfters mit Krankenhauskeimen infizieren, hat man als Patient das Recht auf Information über die Infektionen, wenn man in dieses Krankenhaus zur Behandlung gehen soll?

...zur Frage

Fage zum Thema Asthma?

Hallo ich schreibe morgen meine Schulsanitätsprüfung und habe eine Frage.

Was ist ein Ödem der Bronchialschleimhaut ?

...zur Frage

Wer kennt gute Schmerztabletten bei Regelschmerzen?

Ich habe seit einigen Monaten immer mehr Probleme mit Regelschmerzen! Habt ihr gute Erfahrungen mit speziellen Schmerztabletten gemacht?

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?