Reinigung eines Dosieraerosols?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Surfboard, möchte dir gerne noch einen Tipp geben, nachdem ich schon seit Jahren Asthmaspras benutze. Wichtig ist wie du schon gelesen hast, die regelmäßige Reinigung, aber was du jedesmal nach gebrauch machen solltest, dir danach den Mund mit Wasser ausspülen. Bin in einer Asthma Selbsthilfegruppe und dort haben etliche über Mundpilz oder auch Rachenpilzprobleme gesprochen. Unser Arzt hat uns dann gesagt, das an dem Mundstück immer wieder keime dran sind auch wenn du es reinigst und man merkt es manchmal auch an dr Stimme die wird dann rauher. Wünsche dir weiterhin alles Gute!!! LG Cellenik

Du solltest zuerst das Mundstück mit Wasser reinigen und anschließend trocknen lassen. Die Düsenöffnung des Aerosols kannst du auch mit Wasser säubern (nicht daran herumkratzen!) Am besten machst du es mit lauwarmem Wasser.

Was möchtest Du wissen?