Reicht nur 1x physio pro woche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, gerade bei Knochen-OPs ist in der Tat der Muskelaufbau sehr wichtig. Wenn du merkst,dass die Physio 1 mal pro Woche zu wenig ist und auch andere Auffälligkeiten bemerkst,solltest du baldmöglichst nochmal mit dem behandelnden Orthopäden sprechen.Er kann sich das Knie der Kleinen nochmal ansehen,gegebenenfalls auch röntgen und dann könnt ihr eventuell die Therapie verändern.

Ja, aber die Übungen müssen zu Hause jeden Tag weitergeführt werden. Krankengymnastik dient nur dazu, dass man ihr neue Übungen beibringt und zur Überwachung (also wenn man eine Übung falsch macht, bekommt man Hilfe vond er Krankengymnastin). Habt ihr das beachtet?

Die Übungen, die Sie dort machen können Sie doch auch alleine zu Hause machen, oder?

Falls nicht, dann fragen Sie danach. Man gibt Ihnen doch sicherlich was, das Sie auch ohne Anleitung hinbekommen, oder?

Die Übungen die man in der Physiotherapie macht und lernt, sind dazu gedacht, zu Hause auch durchgeführt zu werden. So eine Art Hausaufgaben. Damit ist die Heilwirkung besser.

Was möchtest Du wissen?